Wie Man Instant-Fleischbrühe Macht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Instant-Fleischbrühe Macht
Wie Man Instant-Fleischbrühe Macht

Video: Wie Man Instant-Fleischbrühe Macht

Video: Beste und goldene Rinderbrühe selber machen. Rezept für eine gute klare Brühe 2022, Oktober
Anonim

An Winterabenden wärmt nichts besser als eine dicke, reichhaltige Suppe. Gleichzeitig sprechen europäische Ernährungswissenschaftler seit einigen Jahren über die Gefahren von Fleischbrühe, da sich im Laufe des Lebens eine Reihe von negativen Elementen im Gewebe und in den Knochen eines Tieres ansammeln. Aber trotz allem verwenden Tausende von Menschen weiterhin Brühen sowohl allein als auch als Suppenbasis.

Wie man Instant-Fleischbrühe macht
Wie man Instant-Fleischbrühe macht

Es ist notwendig

    • 2 Liter Wasser;
    • 500 g Fleisch;
    • 50 g Zwiebeln;
    • 50 g Selleriewurzel;
    • 50 g Petersilienwurzel;
    • 50 g Karotten;
    • 1 Eiweiß;
    • 1 Glas kaltes Wasser.

Anleitung

Schritt 1

Die Zubereitung von Instant-Fleischbrühe ist einfach. Dazu müssen Sie die erforderlichen Produkte basierend auf der Anzahl der Portionen kaufen. Das Fleisch für die Brühe ist für die dritte oder sogar vierte Klasse geeignet. Die Hauptsache ist, dass es so fett wie möglich ist, dann wird die Brühe gesünder. Die beste Brühe wird aus gereiftem Rindfleisch gewonnen.

Schritt 2

Spülen Sie das Fleisch ab, während Sie Blutgerinnsel und Schmutz entfernen. Schneiden Sie die Haut und Bereiche mit dem blauen Siegel ab, das von Tierärzten angebracht wird, trennen Sie die Knochen. Scrollen Sie das gewaschene Fleisch durch einen Fleischwolf, hacken Sie die Knochen. Die vorbereitete Brühe in kaltes Wasser geben und 20 Minuten ziehen lassen. Dies ist notwendig, damit die Nährstoffe aus dem Fleisch schnell ins Wasser gelangen.

Schritt 3

Stellen Sie den Fleischtopf nach Ablauf der Zeit auf hohe Hitze, ohne das Wasser zu wechseln. Sobald das Wasser kocht, entfernen Sie den Schaum von der Oberfläche, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und reduzieren Sie die Hitze.

Schritt 4

Fügen Sie zu Beginn des Garvorgangs weitere Zutaten hinzu. Dies können geröstete Wurzeln wie Petersilie oder Sellerie, längs geschnittene Karotten oder eine ganze Zwiebel sein. Das Salz wird 20 Minuten nach Kochbeginn hinzugefügt.

Schritt 5

Für eine besonders klare Brühe zeichnen Sie eine einfache Dehnung. Mischen Sie ein wenig rohes Hackfleisch mit geschlagenem Eiweiß und einem Glas kaltem Wasser. Rühren Sie diese Mischung gründlich um, bis eine glatte, homogene Masse entsteht. Fügen Sie eine halbe Tasse heiße Brühe aus dem Topf hinzu, rühren Sie erneut um und gießen Sie sie zurück in die Brühe.

Schritt 6

Die Brühe insgesamt 35-45 Minuten kochen. Nehmen Sie das Fleisch nach dem Ende des Garvorgangs heraus und verwenden Sie es zum Zubereiten von zweiten Gängen oder zum Füllen von Pfannkuchen, Kuchen. Die fertige Brühe sollte gefiltert werden, während die gekochten Wurzeln und das Gemüse entfernt werden. Auf der Grundlage einer solchen Brühe können Sie sowohl klassische Suppen als auch nationale Gerichte zubereiten, sie zum Eintopfen der zweiten verwenden, Saucen und Bratensoße zubereiten.

Beliebt nach Thema