Wie Eine Frau Abnehmen Kann, Ohne Zu Hungern

Wie Eine Frau Abnehmen Kann, Ohne Zu Hungern
Wie Eine Frau Abnehmen Kann, Ohne Zu Hungern

Video: Wie Eine Frau Abnehmen Kann, Ohne Zu Hungern

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Blutzuckerspiegel stabilisieren und dadurch ohne zu hungern abnehmen ! 2023, Februar
Anonim

Es gibt eine Meinung, dass jede Diät ohne Fasten fast unmöglich ist, und um ein paar zusätzliche Pfunde zu verlieren, müssen Sie eine bestimmte Zeit lang fasten. Aber dieser Eindruck stimmt absolut nicht.

Wie eine Frau abnehmen kann, ohne zu hungern
Wie eine Frau abnehmen kann, ohne zu hungern

Ernährungswissenschaftler berichten hingegen vom Gegenteil: Wer darüber nachdenkt, die Seiten zu entfernen, an Bauch und Oberschenkeln abzunehmen, sollte niemals hungern. Es ist notwendig, eine vernünftige Diät einzuführen, die den allgemeinen Nutzen für den Körper mit einem Minimum an Kalorien verbindet und gleichzeitig für den Patienten in Bezug auf die darin enthaltenen Lebensmittel angenehm ist.

Warum kannst du nicht hungern?

Der Appetit einer Person hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab: der Menge der Nahrung, die am Vortag gegessen wurde, der Menge der jetzt aufgenommenen Nahrung, ihrem Geruch, Geschmack und anderen Faktoren psychischer, physiologischer und genetischer Natur.

Das Wichtigste im Ernährungsprozess ist das Auftreten eines Sättigungsgefühls, das entsteht, wenn Darm und Magen Signale über das Einsetzen der Sättigung an das Gehirn senden. Wenn eine Frau abnehmen möchte, sollte sie bedenken, dass nicht nur die Menge der Nahrung, sondern auch deren Art das Sättigungsgefühl des Körpers beeinflusst.

Wie planen Sie Ihre Ernährung richtig?

Bei einer Diät müssen Sie sich an folgende Regel halten: Essen Sie nach Möglichkeit nur kalorienarme Lebensmittel. In diesem Fall ist es am besten, Obst und Gemüse sowie verschiedene daraus zubereitete Gerichte (Suppen, Salate, Beilagen usw.) zu essen. Dies liegt daran, dass Gemüse und Obst viel Wasser und Ballaststoffe enthalten, die zu einer schnellen Füllung des Magenvolumens und damit zu einem beginnenden Sättigungsgefühl beitragen. Der Verzehr von kalorienreichen Lebensmitteln hilft Ihnen nicht beim Abnehmen, da sie relativ wenig Wasser und viel Fett enthalten.

Wenn Sie kalorienreiche Lebensmittel zu sich nehmen, können Sie deren Kaloriengehalt deutlich reduzieren. Dazu müssen Sie sie mit kalorienarmen Lebensmitteln kombinieren. Verwenden Sie beispielsweise ein Fleischgericht zusammen mit Pflanzenöl und Gemüsesalat, während Sie die Menge an kalorienreichen Lebensmitteln reduzieren und die Menge an kalorienarmen Lebensmitteln erhöhen.

Sie sollten auch erste Gänge essen, da sie wenig Kalorien enthalten, es sei denn, Sie fügen saure Sahne und pflanzliche Fette hinzu. Typischerweise verbrauchen Menschen, die Borschtsch oder Suppen essen, im Allgemeinen weit weniger Kalorien als diejenigen, die nur Hauptgerichte essen.

Die wichtigsten Regeln zum Abnehmen

Generell lässt sich feststellen, dass je mehr Protein, Wasser und Ballaststoffe in Lebensmitteln enthalten sind, desto schneller ein Sättigungsgefühl entsteht und dementsprechend weniger man dieses Lebensmittel essen kann. Für diejenigen, die zusätzliche Pfunde verlieren möchten, können wir empfehlen, sich für Fitness zur Gewichtsreduktion anzumelden sowie nur die oben beschriebenen Lebensmittel zu sich zu nehmen und auf kalorienreiche Lebensmittel zu verzichten, die zu Fettleibigkeit führen. Und das Ergebnis lässt Sie nicht lange warten!

Beliebt nach Thema