Wie Man Buchweizenmehl Macht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Buchweizenmehl Macht
Wie Man Buchweizenmehl Macht
Anonim

Unter allen Getreidesorten nimmt Buchweizen einen führenden Platz im Gehalt an nützlichen Elementen ein. Es enthält Aminosäuren, Eisen, B-Vitamine und viele Mineralstoffe. Der Geschmack von Buchweizenbrei ist jedem aus der Kindheit bekannt. Aber die alte Tradition der Herstellung von Buchweizenpfannkuchen für Fastnacht, das Backen von Buchweizenbrot, ist aus irgendeinem Grund vergessen. Dazu benötigen Sie Buchweizenmehl, das Sie selbst herstellen können.

gesundes Mehl
gesundes Mehl

Es ist notwendig

  • Buchweizen, Kaffeemühle

Anleitung

Schritt 1

Sie können Ihr Tagesmenü leicht abwechslungsreich gestalten, wenn Buchweizenmehl in Ihrem Haus auftaucht. Backen Sie würziges Buchweizenbrot, Pfannkuchen, Knödel, Kekse. Buchweizenmehl wird häufig in Babynahrung verwendet, da es schneller kocht und gleichzeitig seine heilenden Eigenschaften behält. Sie können dieses Mehl in jedem großen Geschäft kaufen, aber es ist viel angenehmer, es selbst zu machen.

Schritt 2

Nehmen Sie gewöhnlichen Buchweizen und sortieren Sie ihn aus den Trümmern.

Schritt 3

Spülen Sie die Cerealien mit warmem Wasser ab, bis das Wasser klar ist.

Schritt 4

Den Buchweizen in einer Pfanne erhitzen, bis er leicht knistert. Kühlen Sie es dann ab, indem Sie es auf dem Tisch verteilen.

Schritt 5

In kleinen Portionen auf einer Kaffeemühle mahlen.

Schritt 6

Bewahren Sie das resultierende Mehl in Kleidersäcken an einem trockenen, dunklen und belüfteten Ort auf.

Schritt 7

Gerichte mit Buchweizen, Verstopfung, senken den Cholesterinspiegel im Blut, verbessern das Gedächtnis, normalisieren den Blutdruck und stärken das Herz. Es gibt sogar eine Buchweizendiät, die sehr effektiv ist. Buchweizen erhöht den Dopaminspiegel, wodurch leichte Depressionen geheilt werden. Bereiten Sie mindestens einmal pro Woche Buchweizengerichte zu und Sie werden gesund, munter und in Topform sein!

Beliebt nach Thema