Welche Lebensmittel Enthalten Melanin?

Welche Lebensmittel Enthalten Melanin?
Welche Lebensmittel Enthalten Melanin?

Video: Welche Lebensmittel Enthalten Melanin?

Video: 11 Lebensmittel-Kombinationen, die deiner Gesundheit schaden können 2022, Dezember
Anonim

Der menschliche Körper ist mit Melanin gefüllt. Dies sind Pigmente, die in der Iris der Augen, in der Haut und in den Haaren vorkommen. Diese Pigmente werden im Körper durch bestimmte Stoffe hergestellt.

Welche Lebensmittel enthalten Melanin
Welche Lebensmittel enthalten Melanin

Laut Wissenschaftlern sind Melanine die wichtigsten Katalysatoren für biochemische Prozesse im menschlichen Körper. Darüber hinaus beteiligen sie sich aktiv an der Beseitigung von Stressfolgen.

Melanin wird im Körper durch das Zusammenspiel zweier Aminosäuren gebildet: Tryptophan und Tyrosin. Wenn es notwendig wird, die Produktion dieses Pigments zu aktivieren, sollten Sie daher mehr von diesen Lebensmitteln essen, die zu diesem Prozess beitragen.

Sie müssen sich bemühen, sicherzustellen, dass Ihre Ernährung ausgewogen ist. Der Körper braucht täglich eine gewisse Menge an Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralstoffen, die in einer Vielzahl von und vor allem bunten Gemüse und Früchten enthalten sind.

Tyrosinquellen sind tierische Produkte: Fleisch, Fisch, Leber. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Tyrosin nicht in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten ist. Mandeln, Avocados, Bohnen enthalten diese Aminosäure in ausreichender Menge. Tryptophan ist weniger verbreitet, beispielsweise in braunem Reis und Datteln. Die Kombination beider Säuren findet sich in Bananen und Erdnüssen.

Die Produktion von Melanin ist ohne die Beteiligung der Vitamine A, B10, C, E, Carotin unmöglich. Sie finden sich in Getreide, Getreide, Brot. Carotin kommt vor allem in orangefarbenem Obst und Gemüse vor, zum Beispiel in Karotten, Karottensaft, Aprikosen, Pfirsichen, Kürbissen, Melonen. Hülsenfrüchte wie Soja können verwendet werden, um die Melaninbildung anzuregen. Melanin wird am aktivsten durch Sonneneinstrahlung produziert, daher sollten Sie oft laufen, wenn die Sonne am Himmel scheint.

Es gibt jedoch Lebensmittel, die Stoffe enthalten, die die Melaninproduktion stören. Dazu gehören: geräucherte Lebensmittel, Gurken und Marinaden, Alkohol, Kaffee, Schokolade, Vitamin C.

Beliebt nach Thema