Wie Man Karottenpastetchen Kocht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Karottenpastetchen Kocht
Wie Man Karottenpastetchen Kocht

Video: Wie Man Karottenpastetchen Kocht

Video: Wie man BACON zu Hause kocht. BACON im Backofen kochen! 2022, Oktober
Anonim

Karotten sind ein Nährstofflager. Es enthält viele Vitamine, Mineralstoffe und ätherische Öle. Karotten sind reich an Carotin, das im menschlichen Körper in Vitamin A umgewandelt wird.Da Vitamin A das Wachstum fördert, sind Karotten besonders gut für Kinder. Aber roh kann man nicht viel davon essen. Zur Rettung kommt das Rezept für Karottenschnitzel, das für den Kindertisch unverzichtbar ist und Ihre tägliche Ernährung angenehm abwechslungsreich macht.

Wie man Karottenpastetchen kocht
Wie man Karottenpastetchen kocht

Es ist notwendig

    • 3-4 Karotten;
    • 3 Eier;
    • 125 g Grieß;
    • 250 ml Milch;
    • 100 g Semmelbrösel;
    • 25 g Butter;
    • eine Prise Salz;
    • Pflanzenöl zum Braten.

Anleitung

Schritt 1

Karotten waschen, schälen und auf einer groben Reibe reiben. Die geriebenen Karotten in einen Topf geben, Milch, Butter und Salz hinzufügen. Die Mischung bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis sie weich ist, dabei gelegentlich umrühren.

Schritt 2

Gießen Sie Grieß in die resultierende Mischung. Glatt rühren und 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Anschließend die Mischung abkühlen. Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß. 3 Eigelb zur abgekühlten Karottenmasse geben und gründlich mischen.

Schritt 3

Eiweiß unterrühren. Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und mit Pflanzenöl bestreichen. Aus der Karottenmasse Schnitzel formen, in geschlagenes Eiweiß tauchen, in Semmelbröseln wälzen und in eine Pfanne geben. Die Patties von beiden Seiten goldbraun braten. Sie können Schnitzel 5-10 Minuten im Ofen backen.

Servieren Sie fertige Koteletts auf dem Tisch, salben Sie sie mit Sauerrahm oder Marmelade oder fügen Sie eine Gemüsebeilage hinzu.

Schritt 4

Wenn Sie süße Karottenburger machen möchten, können Sie sie mit Apfel und Rosinen zubereiten. Nehmen Sie dazu 2-3 Äpfel und eine Handvoll Rosinen. Äpfel waschen, schälen und auf einer groben Reibe reiben. Dann die Äpfel zu Beginn der Koteletts in den Topf geben und zusammen mit den Karotten in der Milch köcheln lassen.

Rosinen abspülen, mit kochendem Wasser überbrühen und 5-10 Minuten in heißem Wasser einweichen. Die Rosinen einige Minuten vor dem Schmoren in die Karotten-Apfel-Mischung geben. Fügen Sie in diesem Fall 3 Teelöffel Zucker zu der Mischung hinzu. Sie können auch Vanillin hinzufügen, um Geschmack zu verleihen.

Schritt 5

Sie können auch Karottenkoteletts mit Hüttenkäse zubereiten. Geben Sie dazu nach dem Abkühlen 80-100 g Hüttenkäse in die gedünstete Karottenmischung. In diesem Fall reicht es aus, 1 Ei in die Koteletts zu legen. Als nächstes die Patties nach Originalrezept kochen.

Beliebt nach Thema