6 Sommer-Zucchini-Rezepte

6 Sommer-Zucchini-Rezepte
6 Sommer-Zucchini-Rezepte

Video: 6 Sommer-Zucchini-Rezepte

Video: Leckere Zucchini! Einfaches Sommerrezept, kein Braten! Rezepte schnell und einfach! 2022, Oktober
Anonim

Zucchini-Kürbis ist nicht nur ein sehr gesundes und kalorienarmes Gemüse, sondern auch ein sehr leckeres Gemüse! Es kann auf verschiedene Weise beim Kochen verwendet werden, aber ich schlage vor, dass Sie sich mit den originellsten Methoden vertraut machen.

6 Sommer-Zucchini-Rezepte
6 Sommer-Zucchini-Rezepte

1. Basis für Sandwiches. Das Schneiden der Zucchini in dicke Scheiben kann ein Brotersatz sein! Ziegenkäse und Chilisauce, getrocknete Tomaten, Truthahn mit Käse und Gewürzen passen besonders gut zu dieser Basis. Darüber hinaus ist ein solches Sandwich viel gesünder für Ihre Figur!

2. Snackbrötchen. Schneiden Sie die Zucchini in lange, dünne Streifen (am besten mit einem Sparschäler). In einer kleinen Schüssel Frischkäse mit fein gehackten frischen Kräutern und Gewürzen nach Geschmack mischen – das ist unsere Füllung. Auf Zucchinistreifen auftragen und zu Rollen rollen, jeweils mit einem Zahnstocher fixieren. Fertig ist ein leichter erfrischender Sommersnack!

3. Fügen Sie Ihren Nudeln hinzu … Fügen Sie fein gehackte Zucchini zu gekochten Nudeln hinzu und gießen Sie Ihre Lieblingssauce darüber - dies erfrischt das bekannte Gericht und macht es gesünder.

4. … oder eine Paste aus dem Kürbis selbst herstellen! Dieses Rezept wird besonders von Anhängern einer gesunden Ernährung geschätzt: Schneiden Sie die Enden der Zucchini ab, reiben Sie sie auf einer koreanischen Karottenreibe, um dünne lange Stäbchen zu erhalten, und geben Sie sie mit etwas Olivenöl in eine vorgeheizte Pfanne. Schnell anbraten, um die Textur der "Spaghetti" zu erhalten, die Sauce hinzufügen, erhitzen und servieren.

5. Pesto mit Zucchini. Zucchini kann auch Teil von leckeren Saucen wie diesem Pesto sein! Nehmen Sie 100 g Zucchini, je 15 g Parmesan, Pinienkerne und Mandeln, 3-4 frische Basilikumblätter, Salz, Pfeffer und Olivenöl extra vergine nach Geschmack.

Das Gemüse auf einer mittleren Reibe reiben, salzen, in ein Sieb geben und eine Weile stehen lassen. In der Zwischenzeit alle anderen Zutaten in einer Küchenmaschine unter Zugabe von Öl glatt mahlen. Dann die ausgepresste Zucchini dort hinzugeben und nochmals glatt hacken.

6. Eine gesunde Alternative zu Pommes Frites. Eine andere Möglichkeit, Ihre Ernährung gesünder zu gestalten, besteht darin, Pommes Frites durch im Brot gebackene Zucchini zu ersetzen. In mittelgroße Kreise schneiden, in Semmelbröseln wälzen und im vorgeheizten Ofen goldbraun backen. Mit Ihrer Lieblingssauce servieren!

Beliebt nach Thema