Zwei Versionen Von Mulligatoni-Suppe

Zwei Versionen Von Mulligatoni-Suppe
Zwei Versionen Von Mulligatoni-Suppe

Video: Zwei Versionen Von Mulligatoni-Suppe

Video: [DEUTSCH] indisch kochen : Veg. Mulligatawny Suppe| Mulligatawny Suppe selbermachen | indische Suppe 2022, Oktober
Anonim

Die reichhaltig aromatische wärmende Mulligatoni-Suppe ist genau das Richtige für die kalte Jahreszeit. Sie haben die Wahl: Sie können es mit Rindfleisch oder mit Hülsenfrüchten zubereiten!

Zwei Möglichkeiten für Suppe
Zwei Möglichkeiten für Suppe

Mulligatoni mit Rindfleisch

  • eine halbe große rote Zwiebel;
  • eine halbe Karotte;
  • eine halbe rote Paprika;
  • 3-4 geschälte Knoblauchzehen;
  • 3-4 cm geschälte Ingwerwurzel;
  • 1 kleine Chili
  • 1 EL Curry Pulver;
  • 1/2 Esslöffel Tomatenmark;
  • 100 g Rindfleisch;
  • 400 ml Tomaten im eigenen Saft;
  • 500 ml reichhaltige Brühe;
  • Pflanzenfett;
  • frischer Koriander;
  • ungesüßter Joghurt zum Servieren.

Chili halbieren, Kerne entfernen und fein hacken.

Mahlen Sie die Ingwerwurzel.

Die Korianderblätter von den Stielen trennen und alles fein hacken.

Alle Gemüse grob hacken.

Erhitzen Sie einen Topf geeigneter Größe, gießen Sie etwas Pflanzenöl hinein und geben Sie das Gemüse mit den Gewürzen hinein. Tomatenmark dazugeben und alles leicht anbraten.

Das Rindfleisch in mittelgroße Würfel schneiden.

Fleisch mit Gemüse geben, Tomaten in Ihren eigenen Saft geben, Brühe einfüllen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Lassen Sie es köcheln und kochen Sie es dann, bis das Fleisch zart ist.

Die Suppe durch einen Mixer geben.

Mit Joghurt und Koriander servieren.

Vegetarische "Mulligatoni"

  • eine halbe Zwiebel;
  • eine Knoblauchzehe;
  • 1 Teelöffel geriebener Ingwer;
  • 1 kleine Chili
  • 1/2 TL gemahlener Koriander;
  • 1/4 TL Kreuzkümmelpulver;
  • 1/4 TL Kurkumapulver;
  • 1 Teelöffel Curry;
  • 1 Zimtstange;
  • 1 Schote Kardamom;
  • 110 g Linsen;
  • 600 ml Hühnerbrühe;
  • eine halbe Petersilienwurzel;
  • 1 kleine Kartoffel;
  • 1 grüner Apfel;
  • 225 ml Kokosmilch;
  • 2 TL Zitronensaft;
  • Koriandergrün zum Servieren.
  • Pflanzenöl zum Braten.

Reiben Sie den Knoblauch auf einer feinen Reibe.

Entfernen Sie die Samen von der roten Paprika und hacken Sie sie fein.

Kartoffeln schälen, nach dem Zufallsprinzip hacken.

Petersilienwurzel schälen, fein hacken.

Die Hälfte der Zwiebel fein hacken.

Schäle und schneide den Apfel.

Öl in einem Topf erhitzen. Gib die Zwiebel und alle Gewürze hinein. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Zwiebeln weich sind.

Linsen in einen Topf geben, Brühe einfüllen. Kochen.

Kartoffeln, Apfel und Petersilie hinzufügen. Bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 20 Minuten garen.

Kardamom und Zimt entfernen und die Suppe durch einen Mixer geben.

Kokosmilch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zugeben, erneut erhitzen.

Mit Koriander bestreut servieren.

Beliebt nach Thema