Rezept Für Leicht Gesalzene Gurken Mit Knoblauch Und Senf

Inhaltsverzeichnis:

Rezept Für Leicht Gesalzene Gurken Mit Knoblauch Und Senf
Rezept Für Leicht Gesalzene Gurken Mit Knoblauch Und Senf
Anonim

Leicht gesalzene Gurken, die nach diesem Rezept zubereitet werden, sind köstlich und knusprig. Dies ist eine großartige Vorspeise, die einfach und schnell zubereitet ist.

-rezept-prigotovleniya-malosolnyh-ogurcov-s-chesnokom-i-gorchizei
-rezept-prigotovleniya-malosolnyh-ogurcov-s-chesnokom-i-gorchizei

Es ist notwendig

  • - frische Gurken - 1,5 kg
  • - Knoblauch - 1 Kopf
  • - Dill
  • - Petersilie
  • - Salz -100 Gramm
  • - trockener Senf - ein Esslöffel
  • - Zucker - ein Esslöffel
  • - Meerrettichblätter.

Anleitung

Schritt 1

Dieses Rezept zur Herstellung von leicht gesalzenen Gurken mit Knoblauch und Senf ist überraschend einfach. Sie müssen kleine und robuste Gurken in kaltem fließendem Wasser waschen. Gurken mit Wasser gießen und zwei Stunden ruhen lassen. Wenn die Gurken nur aus dem Garten gepflückt werden, müssen Sie das nicht. Inzwischen Dill und Petersilie waschen und grob hacken. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

Schritt 2

Die Meerrettichblätter waschen und auf den Topfboden legen. Legen Sie die erste Gurkenreihe, legen Sie Kräuter und Knoblauch darauf. Dann wieder eine Schicht Gurken und eine Schicht Kräuter mit Knoblauch. Und so weiter, bis die Gurken aufgebraucht sind.

Schritt 3

Gurkenlake vorbereiten. Kochen Sie zwei Liter Wasser und lösen Sie darin einen Esslöffel Zucker und einhundert Gramm Salz auf. Nachdem die Sole aufgekocht ist, stellen Sie sie beiseite und lassen Sie sie etwas abkühlen.

Schritt 4

Gießen Sie einen Löffel Senf in einen Topf mit Gurken. Gießen Sie die Gurke über die Gurken, so dass sie die Gurken vollständig bedeckt. Nach zwei bis drei Tagen sind leicht gesalzene Gurken mit Knoblauch und Senf, nach diesem Rezept gekocht, fertig.

Beliebt nach Thema