Wie Man Buchweizen Kocht Und Wie Lange

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Buchweizen Kocht Und Wie Lange
Wie Man Buchweizen Kocht Und Wie Lange

Video: Wie Man Buchweizen Kocht Und Wie Lange

Video: Kochen mit Yukari - Wie kocht man Buchweizen richtig - HD 2022, Oktober
Anonim

Buchweizen gilt nicht nur als schmackhaft und nahrhaft, sondern auch als gesund. Aufgrund des hohen Gehalts an Mineralstoffen und Vitaminen steht Buchweizen zu Recht an erster Stelle unter den Getreidesorten. Mit ihr werden nicht nur die üblichen Cerealien, sondern auch Suppen sowie alle Arten von Gebäck und Müsligerichten zubereitet.

Mehrere Möglichkeiten, Buchweizen zu kochen
Mehrere Möglichkeiten, Buchweizen zu kochen

Buchweizen kann auf verschiedene Arten zubereitet werden.

Gekochter Buchweizen

- Buchweizen -1 Glas;

- Wasser - 1, 5 Gläser;

- Salz - 1 TL;

- Zucker - 1 EL;

- Gemüse oder Butter.

Buchweizen sortieren und in warmem Wasser abspülen.

Gießen Sie Wasser in einen Topf, bringen Sie es zum Kochen und fügen Sie Buchweizen hinzu. Salz und Zucker hinzufügen. Nach dem Kochen die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und den Brei 20 Minuten kochen. Achte darauf, dass nicht alles Wasser verdunstet und der Brei nicht anbrennt.

Wenn das gesamte Wasser verdunstet ist, die Pfanne vom Herd nehmen, mit einem Handtuch umwickeln und 15-20 Minuten ziehen lassen. Würzen Sie den vorbereiteten Brei mit Butter oder Pflanzenöl, Milch.

Buchweizenbrei ohne Kochen

Du wirst brauchen:

- Buchweizen - 1 Glas;

- Wasser - 1, 5 Gläser;

- Salz - 0,5 TL;

- Zucker - 1,5 TL;

- Pflanzenfett.

Buchweizen sortieren und mehrmals in warmem Wasser abspülen.

Wenn Sie keine Zeit haben, die Cerealien auszusortieren, können Sie sie einfach mehrmals in viel warmem Wasser gut abspülen. Alle Ablagerungen werden an die Oberfläche schwimmen.

Buchweizen in einen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Deckel schließen und über Nacht ruhen lassen. Die Grütze nimmt so viel Wasser auf, wie sie braucht und quillt auf. Morgens Salz und Zucker in den Brei geben, umrühren und 10-15 Minuten bei schwacher Hitze erhitzen, damit er sich gut erwärmt. Gib ihr ein wenig Zeit zum Brauen. Den vorbereiteten Brei mit Gemüse oder Butter würzen.

Buchweizen in einer Pfanne mit Zwiebeln und Karotten

Du wirst brauchen:

- Buchweizen - 1 Glas;

- Wasser - 1, 5 Gläser;

- Salz - 0,5 TL;

- Zwiebel - 1 Stück;

- 1 Karotte

- Pflanzenfett.

Die Grütze aussortieren und in warmem Wasser gut abspülen.

Um den Brei krümelig und duftend zu machen, kann das gewaschene Müsli in einer Pfanne bei kleinster Hitze unter ständigem Rühren getrocknet werden.

Zwiebeln und Karotten schälen. Zwiebel fein hacken, Karotten auf einer mittleren oder groben Reibe reiben.

Eine Bratpfanne mit einigen Esslöffeln Pflanzenöl gut erhitzen. Reduzieren Sie das Feuer auf niedrig. Zuerst die Zwiebeln braten, bis sie weich und durchsichtig sind, dann die Karotten dazugeben und weitere ca. 10 Minuten anbraten.

Buchweizen zum Gemüse geben, salzen, mischen und mit Wasser bedecken. Das Wasser sollte 2-3 cm höher sein als das Getreide. Warten Sie, bis das Wasser kocht und reduzieren Sie die Hitze. Der Siedepunkt sollte sehr niedrig sein. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und kochen Sie sie 20-25 Minuten, bis das gesamte Wasser absorbiert ist. Danach den Brei 10-15 Minuten ziehen lassen.

Buchweizen mit Pilzen

Du wirst brauchen:

- Buchweizen - 1 Glas;

- Wasser - 1 Glas;

- Salz - 0,5 TL;

- Zwiebel - 1 Stück;

- Pilze - 300g;

- Sahne 10% Fett - 150 ml;

- Knoblauch - 1-2 Nelken;

- frische Petersilie;

- Pflanzenfett.

Buchweizen sortieren und gut abspülen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Die Pfanne mit etwas Pflanzenöl gut erhitzen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu. Unter ständigem Rühren braten, bis die Zwiebeln glasig sind.

Wenn die Pilze gefroren sind, schmelzen Sie zuerst die überschüssige Flüssigkeit in einer separaten Pfanne. Die vorbereiteten Champignons auf die Zwiebel geben, alles zusammen ca. 10 Minuten braten.

Buchweizen hinzufügen, salzen und umrühren. Mit Wasser und Sahne bedecken. Warten Sie, bis die Flüssigkeit kocht, und reduzieren Sie das Gas vorsichtig zum Kochen. Abdecken und 20-25 Minuten kochen. Danach den Griechen 10-15 Minuten unter dem Deckel ziehen lassen. Den vorbereiteten Brei mit fein gehackter Petersilie bestreuen.

Anstelle von Pilzen können Sie fein gehacktes Fleisch oder Hackfleisch verwenden. Sie werden zu Gemüse gegeben und hellbraun gebraten.

Buchweizen kann einfach gekocht werden und die cremige Pilzsauce kann separat zubereitet werden.Zum Servieren den Brei über die Sauce gießen und mit Petersilie bestreuen.

Beliebt nach Thema