Wie Man Knödel Für Die Suppe Macht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Knödel Für Die Suppe Macht
Wie Man Knödel Für Die Suppe Macht

Video: Wie Man Knödel Für Die Suppe Macht

Video: Kartoffelklöße selber machen - gelingsicher und einfach / Thomas kocht 2022, Oktober
Anonim

Knödel werden entweder aus einfachem Teig oder mit verschiedenen Füllungen hergestellt. Sie werden in Brühe oder Wasser gekocht. Servieren Sie die Knödel am besten separat mit Suppe oder Brühe in Portionsschalen. Dadurch wird verhindert, dass sie in einem gewöhnlichen Topf nass werden und die Brühe oder Suppe trüb und unansehnlich wird.

Wie man Knödel für die Suppe macht
Wie man Knödel für die Suppe macht

Es ist notwendig

    • Zwiebel
    • Mehl
    • gegrilltes Fleisch oder Schinken
    • Eier
    • Grieß
    • Butter
    • Salz-

Anleitung

Schritt 1

Fleischbällchen.

Zwei Zwiebeln fein hacken und in einem Topf anbraten. 1 Glas Brühe, Salz und Pfeffer angießen. 2 Minuten kochen. 1 Tasse Mehl hinzufügen, mit einem Schneebesen umrühren. Kochen bis es dick ist und Hitze ausschalten. Fügen Sie 2 rohe Eier, gehacktes Bratenfleisch oder Schinken hinzu und werfen Sie es. Wasser in einem Topf aufkochen, salzen. Die vorbereitete Masse mit einem Esslöffel in kochendes Wasser geben. Die Knödel 5 Minuten kochen und mit einem Schaumlöffel auf Teller anrichten. Heiße Brühe mit Kräutern angießen.

Schritt 2

Grießknödel.

In einer Schüssel 2 Esslöffel Butter und 2 Eier mahlen. 4 EL hinzufügen. Esslöffel Mehl und 2 EL. Löffel Grieß. Gut umrühren. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen, damit das Mehl und der Grieß quellen können, die Knödel mit einem Teelöffel in kochendes Salzwasser geben. Die fertigen Knödel schwimmen an der Oberfläche. Das Wasser abgießen, die Knödel in Schüsseln geben und über die vorbereitete Suppe gießen.

Schritt 3

Käseknödel

50 g Butter mit 2 Eigelb schaumig schlagen. 50 g Mehl, 100 g geriebenen Hartkäse einfüllen. Das Eiweiß separat verquirlen und zur dickflüssigen Masse geben. Die Knödel in Salzwasser kochen und die Käseknödel mit Brühe servieren.

Schritt 4

Einfache Knödel

Ein Ei in einem Mixer schlagen. 20 g Butter, 100 g Brühe oder Milch, 100 g Mehl dazugeben, salzen. Nochmals verquirlen. Den Teig mit einem Teelöffel in die kochende Brühe tauchen. Für Milch- oder Beerensuppe Kristallzucker zu den Knödeln geben.

Schritt 5

Puddingknödel.

½ Tasse Wasser in einem Topf erhitzen, 25 g Butter hineingeben. Kochen Sie und stellen Sie den Topf sofort auf einen benachbarten Brenner. 3 Esslöffel in einer Schüssel mischen. Esslöffel Mehl und 2 EL. Esslöffel Grieß, Salz auf der Messerspitze. Trockene Zutaten auf einen Schlag in heißes Wasser geben und schnell umrühren. Auf schwache Hitze stellen und dabei ständig mit einem Löffel umrühren, bis sich der Teig leicht vom Topfrand lösen lässt. 1 Ei in den leicht abgekühlten Teig schlagen, umrühren und die Vanillepuddingmasse abkühlen lassen. Knödel zubereiten: Geformte Knödel passen hervorragend zu Milchsuppen, Dressingsuppen und einfachen Brühen.

Beliebt nach Thema