Was Ist Süßkartoffel

Inhaltsverzeichnis:

Was Ist Süßkartoffel
Was Ist Süßkartoffel

Video: Was Ist Süßkartoffel

Video: Sie isst jeden Tag Süßkartoffeln, was das bewirkt, verblüfft sogar Ärzte! 2022, Dezember
Anonim

Bis vor kurzem kannte der russische Verbraucher Süßkartoffeln nur vom Hörensagen aus Büchern oder Filmen. Aber dieses tropische Wurzelgemüse gilt als eines der beliebtesten und am weitesten verbreiteten Lebensmittel auf der ganzen Welt.

Was ist Süßkartoffel
Was ist Süßkartoffel

Die sogenannten Süßkartoffeln (Yam) aus tropischen Ländern begannen allmählich auf die Tische der Europäer zu gelangen. Es ist nicht so selten, dass Süßkartoffeln auf den Speisekarten verschiedener Restaurants und in den Regalen der Geschäfte zu finden sind. Leider ist dieses Wurzelgemüse den Russen so unbekannt, dass nur wenige Verbraucher es wagen, es in ihre Ernährung aufzunehmen.

Was ist das für ein Gemüse - Süßkartoffel?

Süßkartoffelknollen sind vom Aussehen her den bekannten Kartoffeln sehr ähnlich. Daher lautet der umgangssprachliche Name für dieses Gemüse Süßkartoffel. Süßkartoffel ist eine Kletterpflanze mit essbaren Knollen, die an den Rhizomen wachsen. Diese Pflanze ist mehrjährig, wird aber in der Landwirtschaft als einjährige Kulturpflanze angebaut. Süßkartoffeln werden in Ländern mit tropischem und subtropischem Klima angebaut, außerdem stammen mehr als 80% des weltweiten Anbaus dieser Pflanze aus China.

Die Süßkartoffelknollen werden als Nahrung verwendet und der gemahlene Teil wird als Viehfutter verwendet. Knollen wiegen im Durchschnitt etwa 300-500 g, einzelne große Exemplare können jedoch bis zu drei Kilogramm wiegen. Im Kontext hat die Süßkartoffel ein dichtes, homogenes Fruchtfleisch von weiß, rosa oder verschiedenen Orangetönen. Der Geschmack von Süßkartoffeln erinnert am ehesten an gefrorene Kartoffeln, was zu seinem umgangssprachlichen Namen - "Süßkartoffel" führte.

Nützliche Eigenschaften und Verwendung

Sie verwenden das Produkt in allen Arten von Kochoptionen. Es wird roh auf Salate und Kartoffelpüree gerieben, gedünstet, gekocht, gebraten und gebacken. Süßkartoffel ist eine ausgezeichnete Beilage zu Fleischgerichten und eignet sich gut als separater Gemüseeintopf. Die Industrie produziert aus Süßkartoffelknollen Mehl, Melasse, Zucker und sogar Alkohol. Und die Samen dieser Pflanze dienen als Rohstoffe für die Zubereitung eines kaffeeähnlichen Getränks.

Süßkartoffelknollen sind reich an Proteinen und Kohlenhydraten, Aminosäuren und Kalzium-, Phosphor- und Eisenverbindungen, die für den menschlichen Körper notwendig sind. Was den Stärke- und Zuckergehalt betrifft, sind Süßkartoffeln 1/5 mal höher als Kartoffeln, was sie nahrhafter und kalorienreicher macht.

Darüber hinaus ist diese Pflanze reich an Vitamin B, C, PP, A und enthält auch Carotin. Aufgrund ihrer reichen chemischen Zusammensetzung ist Süßkartoffel gut als allgemeines Stärkungsmittel und Vitaminmittel, und ein hoher Stärkegehalt wirkt sich positiv auf die Funktion des Magen-Darm-Trakts aus und hat umhüllende Eigenschaften bei der Behandlung von Magengeschwüren.

In Kombination mit ihrem Geschmack, ihren ernährungsphysiologischen und wohltuenden Eigenschaften für den Körper nehmen Süßkartoffeln einen würdigen Platz in der Ernährung von Menschen ein, die sich um ihre Gesundheit kümmern.

Beliebt nach Thema