Weihnachtstruthahn

Inhaltsverzeichnis:

Weihnachtstruthahn
Weihnachtstruthahn

Video: Weihnachtstruthahn

Video: Rezept: Festlicher Truthahn für Weihnachten - Allrecipes Deutschland 2022, Oktober
Anonim

In den USA, Großbritannien und vielen anderen Ländern gibt es ein spezielles Menü für den Weihnachtstisch. Meistens wird gefüllter Truthahn das wichtigste warme Gericht. Die Art der Füllung hängt vom Geschmack der Besitzer und den Traditionen eines bestimmten Landes ab. In Frankreich zum Beispiel ist ein Rezept für mit Kastanien gefülltes Geflügel beliebt.

Weihnachtstruthahn
Weihnachtstruthahn

Es ist notwendig

  • - 1 Truthahn mit einem Gewicht von etwa 3 kg;
  • - 300 g Weißbrot;
  • - ein Bund Kümmel, Frühlingszwiebeln und Petersilie;
  • - Lorbeerblätter;
  • - 300 ml Milch;
  • - 4 Eier;
  • - 450 g Kastanien;
  • - 1 Karotte;
  • - 50 g Selleriewurzel;
  • - Olivenöl;
  • - Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer.

Anleitung

Schritt 1

Schneiden Sie die Kruste vom Brot ab und hacken Sie die Krume mit Plastik. Milch erhitzen und Brot darin einweichen. Danach das Fruchtfleisch leicht ausdrücken, um überschüssige Milch zu entfernen. Karotten und Sellerie schälen und hacken. Petersilie waschen und hacken. Die Kastanien in einer trockenen Pfanne anbraten, bis die Schale zu knacken beginnt. Die fertigen Früchte abkühlen lassen, schälen und hacken. Ein Drittel der Kastanien für die Sauce beiseite stellen.

Schritt 2

Eine Pfanne mit etwas Pflanzenöl erhitzen und die Karotten und den Sellerie darin anbraten. Gemüse in eine tiefe Schüssel geben, Kräuter, Brot und Kastanien dazugeben. Dort die Eier aufschlagen, salzen und pfeffern und alles vermischen. Den Truthahn waschen und bei Bedarf entkernen. Innen und außen mit Salz einreiben, mit Hackfleisch füllen und den Einschnitt mit einer dicken Nadel und einem dicken Faden nähen. Eine Auflaufform mit Öl einfetten, den Vogel dorthin legen. Den Ofen vorheizen und den Truthahn darin 3 Stunden backen. Während dieser Zeit die Form 2-3 mal aus dem Ofen nehmen und den geschmolzenen Saft über den Truthahn gießen. Decken Sie die Form eine halbe Stunde vor Ende der Garzeit mit Folie ab, damit eine knusprige Kruste entsteht.

Schritt 3

Bereiten Sie die Soße vor. Gießen Sie dazu den gesamten beim Kochen erhaltenen Saft in einen Topf. Die restlichen Kastanien dazugeben und die Sauce 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Truthahn mit Salzkartoffeln oder Reis servieren, die Beilage und das Fleisch mit der gekochten Sauce garnieren.

Beliebt nach Thema