Ein Einfaches Gemüsesortiment Für Den Winter

Inhaltsverzeichnis:

Ein Einfaches Gemüsesortiment Für Den Winter
Ein Einfaches Gemüsesortiment Für Den Winter

Video: Ein Einfaches Gemüsesortiment Für Den Winter

Video: Ein ausgezeichneter Gemüsesalat für den Winter, der Ihr Herz erobern wird! 2022, Dezember
Anonim

Wenn Sie nach hausgemachten Zubereitungen eine Vielzahl von Gemüsen übrig haben, können Sie diese als Grundlage für die Zubereitung von verschiedenem Gemüse verwenden. Geeignet für dieses Rezept sind Blumenkohl, Paprika, Tomaten, Zwiebeln, Karotten usw. Ein solcher Rohling ist sehr vielseitig einsetzbar und erfordert viel Kraftaufwand. Das Rezept ist für 1 Dose mit 3 Litern.

Gemüseplattenrezept für den Winter
Gemüseplattenrezept für den Winter

Es ist notwendig

  • –Frische Gurken (5 Stk.);
  • –Braune Tomaten (3 Stk.);
  • –Frische Zwiebel (2 Stk.);
  • - Knoblauch (3 Zehen);
  • –Paprika (2 Stk.);
  • - Petersilienwurzel;
  • - Meerrettichwurzel (1 Stk.);
  • - Selleriewurzel (1 Stk.);
  • –frischer Blumenkohl (400 g);
  • - Kristallzucker (3, 5 EL L.);
  • - Speisesalz (1, 5 EL L.);
  • - Apfelessig (120 ml);
  • - Pfefferkörner nach Geschmack.

Anleitung

Schritt 1

Bereiten Sie alle Gemüse im Voraus vor. Dazu Gurken und Tomaten gründlich abspülen. Äußeren Schmutz mit einem scharfen Messer entfernen. Als nächstes die Tomaten und Gurken in beliebiger Form hacken.

Schritt 2

Die Paprika gut abspülen und den Stiel entfernen, dann die Paprika von allen Samen befreien. Das Gemüse in kleine Stücke schneiden.

Schritt 3

Die Wurzeln von Meerrettich, Sellerie und Petersilie unter fließendem Wasser waschen. Mit einem Messer die Schale abschneiden und die Wurzeln in kleine Würfel schneiden. Sie sollten auch die Zwiebel und den Knoblauch schälen und dann mit einem Mixer hacken.

Schritt 4

Blumenkohl erfordert eine besondere Vorbereitung. Überschüssige Blätter vom Kopf entfernen, in kleine Blütenstände teilen, in Salzwasser legen. Lassen Sie den Kohl 15-20 Minuten im Wasser und lassen Sie dann das überschüssige Wasser in ein Sieb ab.

Schritt 5

Der nächste Schritt ist die Sterilisation der leeren Dosen. Dies kann auf jede für Sie bequeme Weise erfolgen. Legen Sie nach der Sterilisation eine Vielzahl von Gemüse in jedes Glas. Verwenden Sie eine Mischung aus Petersilie, Meerrettich, Knoblauch und Sellerie als Schichten. Wenn sich im Glas Hohlräume gebildet haben, können Sie diese mit Blumenkohlblütenständen füllen.

Schritt 6

Für die Marinade müssen Sie die notwendigen Zutaten in heißes Wasser geben und dann bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Nach 20 Minuten Garzeit der Marinade den Essig hinzufügen.

Schritt 7

Noch warm die entstandene Marinade mit der entstandenen Marinade bis zum Hals gießen. Verschließen Sie jedes Glas mit sauberen Deckeln und stellen Sie es zum Abkühlen unter eine dicke Decke.

Beliebt nach Thema