Likör "Baileys" In Einem Slow Cooker

Likör "Baileys" In Einem Slow Cooker
Likör "Baileys" In Einem Slow Cooker

Video: Likör "Baileys" In Einem Slow Cooker

Video: Homemade IRISH CREAM Liqueur 🥃How to make Baileys Irish cream at home 😋 Spectacular and Very Creamy 2022, August
Anonim

"Baileys" ist ein ursprünglich aus Irland stammender Sahnelikör, der Sahne und irischen Whiskey enthält, die Stärke dieses Getränks beträgt etwa 17 Grad. Baileys gilt als einer der besten und preiswertesten Liköre, die sich ganz einfach zu Hause zubereiten lassen.

Alkohol
Alkohol

Es ist notwendig

  • - 4 Eigelb;
  • - 1 Dose Kondensmilch;
  • - 0,4l. Sahne (20 %);
  • - 2 EL. Löffel Vanillezucker;
  • - 1 EL. ein Löffel Instantkaffee;
  • - 0,5 Liter guter Wodka.

Anleitung

Schritt 1

Trennen Sie das Eigelb von den Proteinen und mischen Sie es gründlich mit Kondensmilch mit einem Mixer. Fügen Sie Instantkaffee und Vanillezucker zu der resultierenden Mischung hinzu und schlagen Sie den gesamten Inhalt glatt. Dann nach und nach die Sahne hinzufügen, ohne das Schlagen zu stoppen.

Schritt 2

Gießen Sie die vorbereitete Mischung in die Multicooker-Schüssel und kochen Sie sie 20 Minuten lang im Modus "Porridge". Öffnen Sie nach Ende des Garvorgangs den Deckel des Multicookers und lassen Sie die Mischung etwas abkühlen, gießen Sie sie dann in eine separate Schüssel und fügen Sie die erforderliche Menge Wodka hinzu.

Schritt 3

Gießen Sie den fertigen Likör in eine Flasche und lassen Sie ihn an einem warmen Ort ein wenig ziehen. Danach stellen wir den Likör in den Kühlschrank.

Schritt 4

Der zubereitete Likör verdirbt nicht und verliert bei längerer Lagerung nicht seinen Geschmack. Das Volumen des fertigen Produkts beträgt fast 1,2 Liter, während 0,7 Liter Baileys-Likör ab 700 Rubel kosten. Gleichzeitig unterscheidet sich der Geschmack von hausgemachtem Likör nicht von den im Laden gekauften Original "Baileys".

Beliebt nach Thema