Wie Man Gefüllte Paprikaschoten Mit Gemüse Und Reis In Einem Topf Kocht: Ein Schritt-für-Schritt-Rezept

Wie Man Gefüllte Paprikaschoten Mit Gemüse Und Reis In Einem Topf Kocht: Ein Schritt-für-Schritt-Rezept
Wie Man Gefüllte Paprikaschoten Mit Gemüse Und Reis In Einem Topf Kocht: Ein Schritt-für-Schritt-Rezept

Video: Wie Man Gefüllte Paprikaschoten Mit Gemüse Und Reis In Einem Topf Kocht: Ein Schritt-für-Schritt-Rezept

Video: Gefüllte Paprikaschoten mit Hackfleisch auf Tomatensoße - Rezept 2022, August
Anonim

Sie können für dieses Rezept eine Mischung aus Rind- und Schweinefleisch verwenden. Es ist nicht notwendig, der Füllung Kartoffeln hinzuzufügen. Gefüllte Paprika werden normalerweise mit Kartoffelpüree oder als separates Gericht serviert. Das Gericht erweist sich als herzhaft, saftig und sehr lecker.

Wie man gefüllte Paprikaschoten mit Gemüse und Reis in einem Topf kocht: ein Schritt-für-Schritt-Rezept
Wie man gefüllte Paprikaschoten mit Gemüse und Reis in einem Topf kocht: ein Schritt-für-Schritt-Rezept

Es ist notwendig

  • - 8-10 weiße Paprika
  • - 600 g Hackfleisch
  • - 1/3 Tasse Reis
  • - 1 große Kartoffel
  • - 1 kleine Zwiebel
  • - 2-3 Knoblauchzehen
  • - 2 Teelöffel Petersilie
  • - 1 Ei
  • - 2 Esslöffel Tomatenmark
  • - 1 Teelöffel Gewürze
  • - 1 Teelöffel Salz
  • - ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Für die Soße:
  • - 2-3 Esslöffel Pflanzenöl
  • - 2 Esslöffel Mehl
  • - 1 Teelöffel rote Paprika
  • - 1 Teelöffel Salz
  • - 120 ml Tomatenmark
  • - 1 Liter Wasser

Anleitung

Schritt 1

Zuerst die Paprika waschen und trocknen. Als nächstes die Stiele herausschneiden und die Kerne entfernen.

Bild
Bild

Schritt 2

Reis waschen und 5 Minuten kochen. Dann belasten.

Bild
Bild

Schritt 3

Gemüse in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Gewürzen bestreuen. Dann Reis, Ei, Petersilie dazugeben und glatt rühren.

Bild
Bild

Schritt 4

Füllen Sie dann die Paprika mit der vorbereiteten Mischung.

Bild
Bild

Schritt 5

Pflanzenöl (3 Esslöffel) in einer Pfanne erhitzen. Die Paprika auf jeder Seite hellbraun braten. Dann die Paprika aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller legen.

Bild
Bild

Schritt 6

Jetzt müssen Sie die Soße vorbereiten. Gießen Sie das Öl, das Sie zum Braten verwendet haben, in einen Topf. Dieses Öl leicht erhitzen, dann 2 Esslöffel Mehl hinzufügen und vorsichtig umrühren.

Schritt 7

Fügen Sie roten Pfeffer und Salz hinzu, rühren Sie 1 Minute lang. Dann Tomatenmark und Wasser hinzufügen. Rühren und kochen lassen. Wenn die Sauce gekocht ist, die gefüllten Paprika in einen Topf geben.

Hitze reduzieren und 45-50 Minuten mit offenem Deckel köcheln lassen. Die Sauce sollte beim Kochen dicker werden.

Bild
Bild

Schritt 8

Sie können gefüllte Paprika mit Reis, Kartoffelpüree oder einfach nur mit Brot servieren. Guten Appetit!

Bild
Bild

Beliebt nach Thema