Wie Man Seehechtkoteletts Macht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Seehechtkoteletts Macht
Wie Man Seehechtkoteletts Macht

Video: Wie Man Seehechtkoteletts Macht

Video: KOTELETTS AUS DEM BACKOFEN mit einer Traumhaften SOßE 2022, Oktober
Anonim

Fischgerichte sind auf den Tischen des modernen Menschen einfach unverzichtbar, denn sie sind eine reiche Quelle an gesunden Proteinen, Fetten und Vitaminen. Wenn Sie sie mindestens einmal pro Woche essen, können Sie vielen Krankheiten vorbeugen, den Tonus und die Immunität verbessern. Probieren Sie die einfachen Seehechtkoteletts mit Grieß oder braten Sie sie in Paniermehl mit rohen Kartoffeln oder gekochtem Reis für Saftigkeit.

Wie man Seehechtkoteletts macht
Wie man Seehechtkoteletts macht

Ein einfaches Rezept für Seehechtkoteletts

Zutaten:

- 500 g Seehechtfilet;

- 1 Hühnerei;

- 1 Zwiebel;

- 3 EL. Grieß;

- 2 EL. 10% Sahne;

- eine Prise gemahlener weißer Pfeffer;

- 1/2 TL Salz;

- Pflanzenfett.

Zwiebel schälen und vierteln. Die Seehechtfilets aus dem Kühlschrank nehmen, in Scheiben schneiden und mit Zwiebeln in einem Mixer oder einer Küchenmaschine mahlen. Mischen Sie die resultierende Mischung mit einem geschlagenen Ei und einem Löffel Grieß. Pfeffer, salzen und gut durchkneten. Empfehlenswert ist dies mit einem gekühlten Gerät, dann wird das Hackfleisch zarter. Sahne hineingießen, umrühren und 30 Minuten kalt stellen.

Gießen Sie Pflanzenöl in eine Pfanne und erhitzen Sie es bei mittlerer Hitze, bis es leicht rissig ist. Die restlichen Körner auf einen flachen Teller streuen. Fischmassekoteletts mit in Wasser getränkten Handflächen formen, in Grießpanade wälzen und goldbraun braten.

Saftige Seehechtkoteletts

Zutaten:

- 1 kg Seehechtfilet;

- 2 Zwiebeln;

- 1 große Kartoffel;

- 2 Scheiben Weißbrot;

- 3/4 Art.-Nr. Milch;

- 100 g Schmalz;

- 50 g Schmelzkäse;

- 2 Hühnereier;

- 3 EL. Mehl;

- je 1/3 TL Mischungen aus Paprika (grün, weiß und rot) und Oregano;

- 3/4 TL Salz;

- 150 g Semmelbrösel;

- Pflanzenfett.

Die Fischfilets in einem Fleischwolf drehen oder in einem Mixer mit Schmalz mahlen. Weißbrot in Milch einweichen. Die Kartoffeln schälen und reiben. Die Zwiebeln von den Hemden befreien und mit einem Messer fein hacken. Alle vorbereiteten Zutaten in einen tiefen Behälter geben, Schmelzkäse, Eier, Mehl sowie Gewürze und Salz hinzufügen.

Das Hackfleisch gründlich umrühren, zu mittelgroßen Kugeln rollen und zu einer ovalen Form platt drücken. Jede Patty in Semmelbrösel tauchen und in Pflanzenöl goldbraun braten. Dann die Pfanne mit einem Deckel verschließen, die Hitze auf sehr niedrige Stufe reduzieren und das Gericht 10-15 Minuten köcheln lassen.

Seehechtkoteletts mit Reis und Frühlingszwiebeln

Zutaten:

- 500 g Seehechtfilet;

- 150 g gekochter Rundkornreis;

- abgestandenes Weizenbrötchen;

- 1/2 EL. Milch oder Wasser;

- 50 g Frühlingszwiebeln;

- 1/2 TL Salz;

- 100 g Semmelbrösel;

- Pflanzenfett.

Brötchen in Stücke brechen, mit Milch oder Wasser bedecken und quellen lassen. Den Fisch durch einen Fleischwolf geben, die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden. Alles mit Reis, Salz und Rühren in eine Schüssel geben. Machen Sie Patties und kochen Sie sie wie im ersten Rezept beschrieben.

Beliebt nach Thema