So überprüfen Sie Honig Zu Hause

Inhaltsverzeichnis:

So überprüfen Sie Honig Zu Hause
So überprüfen Sie Honig Zu Hause

Video: So überprüfen Sie Honig Zu Hause

Video: Pias Imkerwelt: Kann man imkern, ohne Honig zu ernten? 2022, Dezember
Anonim

Natürlich unterscheidet sich die Qualität des Honigs heute erheblich von dem Honig von früher. In unserer Zeit sind die umgebende Natur und die Luft verschmutzt. Daher müssen Sie Honig von einem vertrauten Imker kaufen, damit Sie wahrscheinlich wissen, in welcher Zone sich der Bienenstand befindet. Wenn Sie Honig auf einem Markt oder einer Messe kaufen, fragen Sie unbedingt nach einem Qualitätszertifikat, denn Sie riskieren, keinen medizinischen Honig zu kaufen, sondern ganz im Gegenteil.

So überprüfen Sie Honig zu Hause
So überprüfen Sie Honig zu Hause

Es ist notwendig

    • Druckbleistift,
    • Jod,
    • Mikroskop.

Anleitung

Schritt 1

Der erste Schritt besteht darin, den Honig zu riechen, er sollte ein angenehmes blumiges Aroma haben, gefälschter Honig mit Zuckerzusatz hat praktisch keinen Geruch.

Schritt 2

Nehmen Sie einen Druckbleistift (der, wenn er angefeuchtet ist, lila färbt) und tauchen Sie ihn in einen Tropfen Honig. Wenn der Honig auch nur ein wenig gefärbt ist, wird er mit Wasser verdünnt. Echter Honig sollte nicht gefärbt sein.

Schritt 3

Der Honig sollte keine Bienen oder Wachsstücke enthalten. Die Kontrolle ist ganz einfach: ½ Teelöffel Honig in einem Glas warmem Wasser verdünnen. Wenn Sie dunkle Partikel bemerken, die nach unten gegangen sind oder im Gegenteil aufgetaucht sind, bedeutet dies, dass der Honig verunreinigt ist.

Schritt 4

Unvorsichtige Imker fügen Honig oft Stärke und Wasser hinzu, dies kann mit Jod überprüft werden. Nehmen Sie etwas Honig vom Boden des Glases und verdünnen Sie es mit destilliertem Wasser (ein wenig), fügen Sie dieser Lösung einen Tropfen Jod hinzu. Wenn die Lösung blau wird, bedeutet dies, dass der Honig Stärke enthält, daher ist es besser, solchen Honig nicht zu kaufen.

Schritt 5

Sie können einen kleinen Honigausstrich durch ein Mikroskop sehen, Kristalle von echtem Honig sind nadelförmig oder sternförmig. In gefälschtem Honig haben die Kristalle regelmäßige geometrische Formen oder klumpige Formen.

Schritt 6

Nehmen Sie einen Löffel flüssigen Honig, nehmen Sie den Honig auf und lassen Sie ihn vom Löffel abtropfen. Echter Honig wird in einem kontinuierlichen Strom gezogen und mit Zuckersirup verdünnter Honig tropft.

Beliebt nach Thema