Gerichte Mit Orangen Für Jeden Tag

Inhaltsverzeichnis:

Gerichte Mit Orangen Für Jeden Tag
Gerichte Mit Orangen Für Jeden Tag

Video: Gerichte Mit Orangen Für Jeden Tag

Video: Orangenpastete mit getrockneten Früchten zerbröckeln 🍊 # 81 2022, Oktober
Anonim

Saftige süß-saure Orangen sind eine gute Option für einen leichten Snack, aber nicht darauf beschränkt. Sie passen gut zu vielen Speisen, darunter Geflügel, Fleisch, Gemüse und können als köstliche Füllung für einen einfachen Kuchen dienen. Probieren Sie jeden Tag die Orangengerichte - Salat, Hauptgericht oder Dessert.

Gerichte mit Orangen für jeden Tag
Gerichte mit Orangen für jeden Tag

Herzhafter Diät-Orangensalat

Zutaten:

- 2 Orangen;

- 1 Hähnchenbrust;

- 1 Gurke;

- 50 g grüner Salat;

- 50 ml Olivenöl;

- 25 ml Zitronensaft;

- 10 ml Apfelessig;

- eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer;

- Salz;

- Pflanzenfett;

- Petersilie zur Dekoration.

Die Hähnchenbrust in Salzwasser kochen und in Pflanzenöl leicht goldbraun braten. Weißes Fleisch abkühlen lassen und in dünne, kreuzweise Scheiben schneiden. Die Salatblätter mit den Händen zupfen und auf zwei flache Teller legen. Mit Gurkenhalbkreisen und geschälten Orangenspalten belegen. Olivenöl mit Essig und Zitronensaft separat mischen, Pfeffer und etwas Salz hinzufügen. Die vorbereitete Sauce über den Salat gießen und mit Petersilienblättern garnieren.

Geschmortes Schweinefleisch mit Orangen

Zutaten:

- 500 g Schweinefleisch;

- 2 Orangen;

- je 1/3 TL eine Mischung aus drei Paprika und Majoran;

- 1/2 TL Salz;

- Pflanzenfett.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in mittelgroße Stifte schneiden. Das Pflanzenöl erhitzen und das Schweinefleisch schnell knusprig braten. Reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum, decken Sie das Geschirr ab und lassen Sie den Inhalt 20-25 Minuten köcheln. Mit Gewürzen und Salz würzen.

Die Orangen häuten, in dicke Kreise schneiden und auf das Fleisch legen. Köcheln Sie es für weitere 10 Minuten. Alles umrühren, weitere 3-4 Minuten auf dem Herd halten, dann beiseite stellen und sofort servieren.

Orange charlotte

Zutaten:

- 2 Orangen;

- 3 Hühnereier;

- 200 g Mehl;

- 10 g Backpulver;

- 200 g Zucker;

- 30g Butter.

Schlagen Sie die Eier mit einem Schneebesen oder Mixer und fügen Sie nach und nach Zucker hinzu. Unter Rühren das gesiebte Mehl und Backpulver zur Eimasse geben. Alles gut verrühren, bis es glatt ist. Orangen schälen, Trennfolien entfernen und das saftige Fruchtfleisch hacken.

Eine Auflaufform mit zerlassener Butter bestreichen. Die Hälfte des Teiges hineingießen, die Füllung auslegen und mit der restlichen Mehlmasse bedecken. Die Orangen-Charlotte bei 200 °C 50 Minuten backen.

Obstsalat mit Orangen

Zutaten:

- 2 große Orangen;

- 150 g rote Trauben;

- 1 süß-saurer Apfel;

- 2 Kiwis;

- 1 Banane.

Andere Früchte als Zitrusfrüchte schälen und nach dem Zufallsprinzip schneiden. Die Orangen kreuzweise halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel vorsichtig herausschrubben. Füllen Sie die resultierenden Tassen mit Platte. Nach Belieben Pinienkerne, geraspelte Schokolade, Kokosnuss oder Schlagsahne auf den Salat streuen.

Beliebt nach Thema