Faule Kohlrouladen Mit Reis Und Hackfleisch: Schritt-für-Schritt-Fotorezepte Zum Einfachen Kochen

Inhaltsverzeichnis:

Faule Kohlrouladen Mit Reis Und Hackfleisch: Schritt-für-Schritt-Fotorezepte Zum Einfachen Kochen
Faule Kohlrouladen Mit Reis Und Hackfleisch: Schritt-für-Schritt-Fotorezepte Zum Einfachen Kochen

Video: Faule Kohlrouladen Mit Reis Und Hackfleisch: Schritt-für-Schritt-Fotorezepte Zum Einfachen Kochen

Video: Kohl und etwas Hackfleisch! Unglaublich leckeres Rezept für die ganze Familie! #182 2022, Oktober
Anonim

Viele Menschen lieben gefüllte Kohlrouladen, denn Kohlumschläge mit Fleisch und Reis sind lecker, nahrhaft, sie werden lange nicht langweilig. Kohlblätter zu füllen ist jedoch ein mühsamer und langwieriger Prozess. Ob faule Kohlrouladen, die schnell garen und mit dem Geschmack Ihres Lieblingsgerichts begeistern. Rezepte vereinfachen das Kochen so weit wie möglich, ermöglichen es Ihnen, die Phase der Zubereitung von Kohlblättern und manchmal die Phase des Schnitzens von Koteletts zu umgehen.

Fauler gefüllter Kohl, Quelle
Fauler gefüllter Kohl, Quelle

Faule Kohlrouladen: nützliche Tipps

Das Kochen von Kohl in "faulen" Rezepten für gefüllten Kohl wird vereinfacht und so weit wie möglich reduziert. Um jedoch ein saftiges und sehr schmackhaftes Gericht zu erhalten, wird nicht empfohlen, einige Schritte der Rohstoffzubereitung auszulassen. Grobe Adern müssen von den Blättern entfernt werden. Um das Gemüse weich zu machen, wird ein einfacher kulinarischer Trick verwendet:

  • Kohl lässt sich gut zerkleinern;
  • gefüllt mit kochendem Wasser;
  • kühlt bei Raumtemperatur ab;
  • lehnt sich in ein Sieb zurück, um Wasser zu trinken.

Hackfleisch für faule Kohlrouladen wird weicher und saftiger, wenn Sie es mit Zwiebeln und reifen Tomaten ohne Haut in einem Fleischwolf rollen. Speisen wie Knoblauch, Frühlingszwiebelfedern, Koriander, Petersilie, Kräuter und Gewürze verleihen ihm Würze. Das Fleisch wird mit verschiedenen Gemüsesorten kombiniert, meist Karotten, Paprika.

Damit Kohlrouladen ihre Saftigkeit behalten und duften können, müssen Sie bei klassischen Rezepten die Halbfabrikate zunächst bei starker Hitze in heißem Öl beidseitig braten. Dann bei schwacher Hitze unter dem Deckel köcheln lassen oder in Sauerrahm, Tomate, Sauerrahm-Tomatensauce backen.

Wenn Sie faule Kohlrouladen für ein Kindermenü oder für Patienten mit Magen-Darm-Problemen zubereiten, reicht es aus, das Braten wegzulassen, würzen Sie je nach Verträglichkeit. Diät-Kohlbrötchen können nicht in Sauce, sondern in Brühe gedünstet oder gedünstet werden.

Faule Kohlrouladen werden erfolgreich mit Kartoffelpüree, gekochtem Reis, Gemüseeintopf, gedünstetem Kohl und anderen Beilagen kombiniert. Darüber hinaus können sie selbst als fertiges Abendessen dienen oder als zweiter Gang zum Mittagessen serviert werden.

Faule Kohlrouladen nach klassischem Rezept

Das traditionelle Rezept für faule Kohlrouladen sieht vor, dass die Halbfertigprodukte in einer Pfanne gebraten und dann in einem großen Topf zur Zubereitung gebracht werden. Zuerst müssen Sie ein Glas Reis gut ausspülen, zwei Gläser Wasser hinzufügen und kochen, bis es weich ist.

Dann 150 Gramm Zwiebeln schälen und fein hacken. Die gleiche Menge Karotten schälen und auf einer mittleren oder groben Reibe reiben. Geben Sie gehacktes Gemüse in eine gusseiserne Pfanne, fügen Sie 2,5 Gramm Speisesalz und Ihre bevorzugten trockenen Gewürze hinzu.

Alle Zutaten gut vermischen und unter ständigem Rühren anbraten, bis die Zwiebeln und Karotten weich sind. Danach den gekochten Reis in ein Sieb geben und abspülen, warten, bis überschüssiges Wasser abläuft. Die Grütze in eine Pfanne geben und mit dem Gemüse mischen.

Harte Teile von den Kohlblättern entfernen, den Rest hacken, salzen. In Pflanzenöl in einer separaten Pfanne 10 Minuten braten. Wenn der Kohl warm abgekühlt ist, kombinieren Sie ihn mit Fleisch und anderem Gemüse, fügen Sie nach Bedarf weitere Gewürze hinzu.

Das Ei unter das Hackfleisch schlagen und vermischen. Blinde Kohlrouladen in Form von länglichen Koteletts, in gesiebtem Mehl wälzen und bei starker Hitze in raffiniertem Sonnenblumenöl beidseitig anbraten.

Übertragen Sie die Rohlinge in die Pfanne. Mischen Sie in einer separaten Schüssel 3 Esslöffel fette Sauerrahm und Tomatensauce, gießen Sie die Kohlrouladen mit der resultierenden Mischung und fügen Sie Salzwasser hinzu. Halbzeuge sollten etwas mehr als die Hälfte füllen. Die Füllung zum Kochen bringen, dann ein langsames Feuer machen und die faulen Kohlröllchen 40 Minuten unter dem Deckel köcheln lassen.

Bild
Bild

Faule gefüllte Kohlrouladen im Ofen gebacken

Ein Glas Reis abspülen und halb kochen, in ein Sieb geben und abkühlen lassen. Zerlegen Sie ein Pfund Kohl in Blätter, entfernen Sie grobe Adern. Karotten und Zwiebeln waschen und schälen. 250 Gramm Rind- und Schweinefleisch, Gemüse in Stücke schneiden.

Karotten, Zwiebeln, Fleisch durch einen Fleischwolf geben. Fügen Sie dem Hackfleisch ein Ei hinzu, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer nach Geschmack. Alles umrühren und gefüllten Kohl zubereiten. Eine Auflaufform mit Pflanzenöl einfetten, Halbfabrikate hineinlegen.

Kombinieren Sie 250 ml warmes Wasser mit Sauerrahm im Verhältnis 1: 1 und fügen Sie 3 Esslöffel Tomatenmark hinzu. Die resultierende Mischung mit Salz und Pfeffer würzen und über faule Kohlrouladen gießen. Den Backofen auf 220 °C vorheizen und die Form mit den Halbfertigprodukten 25 Minuten hineinstellen.

Schnelle faule gefüllte Kohlrouladen in einem langsamen Kocher

Der einfachste Weg, gefüllte Kohlrouladen zu Hause zuzubereiten, ist die Verwendung einer Multikocherschüssel. Sie müssen nicht einmal Reis kochen und Schnitzel formen. Um die faulsten gefüllten Kohlrouladen in nur 15-20 Minuten zuzubereiten, müssen Sie sich im Voraus mit gekühltem oder gefrorenem Hackfleisch eindecken.

Produkte ausspülen:

  • 400 Gramm Kohl;
  • ein paar Karotten;
  • ein paar Zwiebeln;
  • ein Glas Reis.

Die Grütze in ein Sieb werfen, die harten Teile von den Kohlblättern entfernen, die Schalen von den Zwiebeln und Karotten entfernen. Alles Gemüse hacken, mit rohem Getreide und Fleisch mischen, salzen und pfeffern.

Hackfleisch und Gemüse in eine Multicooker-Schüssel geben. Kombinieren Sie 4 Esslöffel fette Sauerrahm mit Wasser im Verhältnis 1: 1, fügen Sie ein paar Esslöffel Tomatenmark hinzu und salzen Sie die Füllung nach Geschmack.

Bedecken Sie die sehr faulen Kohlrouladen mit der Mischung und kochen Sie sie 1 Stunde lang, wobei Sie den Multicooker auf den Modus "Backen" stellen. Danach halten Sie das Gericht noch eine halbe Stunde im Heizmodus und servieren es als zweites zum Mittagessen oder als Hauptgericht zum Abendessen.

Saftige faule Kohlrouladen in einer Pfanne

Kochen Sie eine halbe Tasse Langkornreis, bis er weich ist. Ein Pfund Kohl fein hacken, dann mit kochendem Wasser aufgießen und bei Raumtemperatur abkühlen lassen. Scrollen Sie ein Pfund Rinderbrei (oder eine Mischung aus Rind- und Schweinefleisch), eine geschälte Tomate und eine geschälte Zwiebel in einem Fleischwolf.

Hackfleisch nach Geschmack würzen, 2 Knoblauchzehen zerdrückt, Reis, alles umrühren. Schlagen Sie das Ei aus und mischen Sie die resultierende Mischung erneut, dann formen Sie die Kohlröllchen. Wirf den Kohl in ein Sieb, aber gieße den Aufguss nicht ein.

Um in eine separate Schüssel zu gießen, kombinieren Sie:

  • ein Glas 40% Sauerrahm;
  • ein Glas Kohlaufguss;
  • 3 Esslöffel Tomatenmark;
  • ein halbes Glas gehackter Koriander, Petersilie, Zwiebel.

Pflanzenöl in eine tiefe gusseiserne Bratpfanne zu einer Schicht von ca. 1 cm gießen, erhitzen, dann faule Kohlrouladen von beiden Seiten 3 Minuten darin braten. Mit der vorbereiteten Füllung bedecken, zudecken und bei schwacher Hitze 40 Minuten köcheln lassen.

Bild
Bild

Faule gefüllte Kohlrouladen mit Wurst und Fleisch

Spülen und trocknen Sie ein Pfund Rinderschulter oder -hals mit einem Papiertuch. Knochen und Sehnen entfernen, hacken und mit ein paar geschälten Zwiebeln in einem Fleischwolf drehen. Ein Pfund geräucherte Wurst, eine Knoblauchscheibe ohne Schalen und 2-3 Stangen Sellerie fein hacken.

Die Kohlgabeln zerlegen, die weichen Teile der Blätter hacken. Ein Glas Langkornreis abspülen, aber nicht kochen. 400 Gramm eingelegte oder gesalzene Tomaten von der Salzlake (Marinade) trennen, die Haut entfernen, das Fruchtfleisch zerdrücken.

Die gehackten Zutaten verrühren, in einen gusseisernen Topf geben und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis das Fleisch zart ist. Reis, Tomaten und Kohl zugeben, 15 ml Wasser einfüllen. Getrockneten Knoblauch bei Bedarf abschmecken, dann Speisesalz. Faule Kohlrouladen köcheln lassen, bis die Grütze weich ist.

Faule Kohlrouladen unter Kohlblättern gebacken

Für dieses interessante Rezept für faule Kohlrouladen können Sie sowohl Weißkohl als auch Chinakohl verwenden. Das Gericht wird wie ein Kuchen gebacken, statt Teig werden nur blanchierte Kohlblätter verwendet.

Zuerst müssen Sie 300 Gramm Langkornreis kochen, bis er gar ist, und 400 Gramm Fleisch in einem Fleischwolf drehen und dabei Schweine- und Rindfleisch mischen. Fügen Sie dem Hackfleisch ein halbes Glas fein gehackte Zwiebeln und Müsli hinzu. Alles nach Geschmack salzen und pfeffern, dann zu einer homogenen Masse verrühren. Teilen Sie es in ein paar gleiche Portionen.

Den Kohlkopf in ganze Blätter zerlegen, die groben Adern abschneiden, den Rest in kochendem Wasser weich blanchieren und abkühlen lassen. Eine Auflaufform mit Pflanzenöl einfetten und den Boden mit Kohlblättern überlappen.

Die erste Portion Hackfleisch auf eine grüne Unterlage legen, nivellieren, wieder mit Kohlblättern bedecken. Die zweite Portion Fleisch und Reis dazugeben und die Füllung wie eine Torte mit dem restlichen Kohl vollständig bedecken. Den Backofen auf 200 °C vorheizen und die Form mit den faulen Kohlrouladen eine halbe Stunde hineinstellen.

Auf einer feinen Reibe ein halbes Glas Hartkäse reiben. Ein halbes Glas 40% Sauerrahm nach Geschmack salzen und pfeffern, 2 Esslöffel gehackten Dill und Petersilie dazugeben. Die Kohlrouladen herausnehmen, mit Sauerrahm übergießen und gleichmäßig mit Käsemasse bedecken. Reduzieren Sie die Backofentemperatur auf 180 °C und backen Sie das Gericht weitere 25 Minuten.

Beliebt nach Thema