Französische Zwiebelsuppe In Einem Slow Cooker

Französische Zwiebelsuppe In Einem Slow Cooker
Französische Zwiebelsuppe In Einem Slow Cooker

Video: Französische Zwiebelsuppe In Einem Slow Cooker

Video: Französisch Zwiebelsuppe Rezept - Wie man Zwiebelsuppe - Slow Cooker Rezept machen 2022, August
Anonim

Zwiebelsuppe ist ein berühmtes französisches Gericht, das sich ideal für ein romantisches Abendessen und einen Empfang eignet. Die Suppe hat einen exquisiten cremigen Geschmack mit einem Hauch von trockenem Weißwein. Heute können Sie französische Zwiebelsuppe nicht nur in einem normalen Topf, sondern auch in einem Multikocher kochen.

Französische Zwiebelsuppe in einem Slow Cooker
Französische Zwiebelsuppe in einem Slow Cooker

Es ist notwendig

  • - 4 große Glühbirnen;
  • - 5 Gläser Rinderbrühe;
  • - 50 g Butter;
  • - 50 g Hartkäse;
  • - 0,5 Gläser trockener Weißwein;
  • - 1 EL. ein Löffel Mehl;
  • - 2 Knoblauchzehen;
  • - 1 französisches Baguette;
  • - 3 Lorbeerblätter;
  • - ¼ Teelöffel Thymian;
  • - eine Prise Zucker;
  • - Pflanzenöl (zur Herstellung von Croutons);
  • - Salz, schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Anleitung

Schritt 1

Rinderbrühe sollte im Voraus zubereitet werden - dazu nehmen wir 500 g Rindfleisch mit Knochen und gießen 1,5 Liter ein. Wasser, Gemüse zugeben und ca. 1 Stunde kochen lassen. Filtern Sie die abgekühlte Brühe und lassen Sie das Fleisch und das Gemüse in einem Topf (Sie brauchen sie nicht, um Zwiebelsuppe zu machen).

Schritt 2

Die Zwiebel schälen und in dünne Halbringe schneiden. Geben Sie Butter in die Multicooker-Schüssel und wählen Sie das Programm „Eintopf“. Nachdem die Butter zu schmelzen beginnt, die gehackte Zwiebel in die Schüssel geben. Kochen Sie die Zwiebel bei geschlossenem Deckel, aber rühren Sie sie gelegentlich um. Es ist erwähnenswert, dass das Schmoren von Zwiebeln der zeitaufwendigste und wichtigste Teil dieses Rezepts ist. Je länger die Zwiebel köchelt, desto schmackhafter wird die Suppe.

Schritt 3

Nach 20 Minuten eine Prise Zucker in die Zwiebel geben - dies verbessert den Karamellisierungsprozess. Wichtig ist, dass die Zwiebel gleichmäßig angebraten wird und auf keinen Fall anbrennt, da sonst der Geschmack der Suppe verdirbt.

Schritt 4

Nachdem die Zwiebel gebraten ist, fügen Sie Mehl und gehackte Knoblauchzehen hinzu, mischen Sie gründlich und gießen Sie ein halbes Glas trockenen Weißwein hinzu. Dann Thymian, Lorbeerblatt dazugeben und mit schwarzem Pfeffer würzen.

Schritt 5

Wir kochen den gesamten Inhalt weitere 30 Minuten im Modus "Quenching". Etwa 5 Minuten nach Programmstart Rinderbrühe dazugeben, die Zwiebel salzen und alles gut vermischen.

Schritt 6

Während die Suppe kocht, bereiten wir Croutons zu. Das französische Baguette in Querstücke schneiden und in einer Pfanne, einem Ofen oder einem Toaster braten. Das heiße Brot mit Knoblauch einreiben.

Schritt 7

Bevor Sie die französische Zwiebelsuppe auf den Tisch servieren, gießen Sie sie auf einen Teller, legen Sie 2 Croutons darauf und bestreuen Sie sie großzügig mit Hartkäse, der auf einer groben Reibe gerieben wird. Dann erhitzen wir das Gericht 2-3 Minuten in der Mikrowelle.

Beliebt nach Thema