Das Rezept Zum Braten Von Rosa Lachs Im Ofen

Das Rezept Zum Braten Von Rosa Lachs Im Ofen
Das Rezept Zum Braten Von Rosa Lachs Im Ofen
Video: Das Rezept Zum Braten Von Rosa Lachs Im Ofen
Video: Lachs im Ofen zubereiten. Rezept schnell und einfach. 2023, Februar
Anonim

Rosa Lachs ist ein Vertreter des pazifischen Lachses. Dieser magere Fisch ist reich an Protein und kann in Ihre Ernährung aufgenommen werden.

Das Rezept zum Braten von rosa Lachs im Ofen
Das Rezept zum Braten von rosa Lachs im Ofen

Den rosa Lachs schuppen. Nehmen Sie dazu den Fisch am Schwanz und schälen Sie die Schuppen mit einer speziellen Reibe oder einem Messer. Anschließend den rosa Lachs unter fließendem Wasser abspülen. Dann den Bauch vom Kopf abschneiden und das Innere vorsichtig entfernen. Kratzen Sie den inneren Hohlraum mit einem Messer aus und spülen Sie ihn unter fließendem Wasser ab. Kiemen entfernen, Kopf, Flossen und Schwanz abschneiden. Entfernen Sie die Haut von der Karkasse, um das Filet zu machen. Machen Sie einen kleinen Einschnitt in die Rückseite des rosa Lachses und ziehen Sie die Haut zum Bauch, indem Sie sie leicht unterschneiden. Wenn die Haut von einer Hälfte entfernt ist, drehen Sie den Kadaver um und entfernen Sie die Haut auf der anderen Seite auf die gleiche Weise. Von der Seite des Einschnitts das Fleisch mit einem scharfen Messer vorsichtig von den Knochen trennen. Ziehen Sie dann das Rückgrat zusammen mit den Knochen von der 2. Seite des Schlachtkörpers heraus. Die im Filet verbliebenen Knochen entfernen.

Um rosa Lachs in Folie zuzubereiten, benötigen Sie: 1 Fisch, 50 g Butter, 1 Zwiebel, 150 g Mayonnaise, 2 TL. Weinessig, 75 g Spinatblätter, 40 g Brunnenkresseblätter, 40 g Petersilienblätter, 1 EL. Zitronensaft, Pfeffer, Salz - nach Geschmack. Mayonnaise, Weinessig, Kräuter, Zitronensaft in einen Mixer geben. Die Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden. Weiche Butter, Salz, Pfeffer und Zwiebeln mischen. Geben Sie die Mischung in den Bauch des rosa Lachses. Den Fisch mit Mayonnaise und Kräutern bestreichen. Die Folie auf ein Backblech legen, mit Öl einfetten, den rosa Lachs auslegen, einwickeln, das Backblech 30-40 Minuten in den auf 200 ° C vorgeheizten Ofen geben. Als Beilage eignet sich für ein solches Gericht ein Gemüsesalat.

Der Kaloriengehalt von 100 g rosa Lachs beträgt 140 kcal. Energiewert (Verhältnis von Fetten, Proteinen, Kohlenhydraten): Fette - 6, 5 g, Proteine ​​- 20, 5 g, Kohlenhydrate - 0 g.

Um in Folie gebackenen rosa Lachs mit Käse zu kochen, benötigen Sie folgende Zutaten: 1 kg Filet, 400 g Feta-Käse, 300 g Mayonnaise, 1 EL. Frischkäse, 200 g Brie-Käse, 1 EL. Löffel Dijon-Senf, 1 EL. ein Löffel Balsamico-Essig, Olivenöl. Die Filets waschen. Die mit Olivenöl gefettete Folie auf ein Backblech legen und die rosa Lachsfilets darauf legen. Kombinieren Sie Käse, Mayonnaise, Senf, Essig in einem Mixer. Das Filet mit der resultierenden Mischung einfetten und für 35-40 Minuten in den Ofen stellen. Als Beilage können Sie Ofenkartoffeln und gekochten Spargel zubereiten.

Um im Ofen gebackenen rosa Lachs mit Ingwer-Minz-Sauce zu kochen, benötigen Sie: 1 kg rosa Lachs, 0,5 TL Paprikapulver, 0,5 TL. Kreuzkümmel, 2 EL. Olivenöl, Pfeffer, Salz, 2/3 Tasse fettarme Mayonnaise, 2 EL. Esslöffel geriebener Ingwer, 1 Kopf gehackter Knoblauch, 1 EL. ein Löffel Zitronensaft, 1 EL. Löffel Sojasauce, 1 EL. Löffel Honig, 3 EL. Esslöffel frische Minze. Knoblauch schälen und hacken, in eine Schüssel geben, Mayonnaise, Ingwer, Sojasauce, Zitrone, Honig, gehackte Minze hinzufügen. Alle Zutaten mischen, mit Frischhaltefolie abdecken und kühl stellen. Den rosa Lachs waschen, 1,5-2 cm tiefe Einschnitte in das Filet machen. Kreuzkümmel, Paprika, Olivenöl mischen und die Mischung in die Einschnitte der Filets einreiben. Den Fisch mit Pfeffer und Salz bestreuen und stehen lassen, während der Ofen aufheizt (bis 200C). Den rosa Lachs für 20-25 Minuten in den Ofen geben.

Servieren Sie den Fisch mit einer Sauce und einer Beilage aus gebackenem Gemüse oder Reis.

Im Ofen können Sie rosa Lachs in Sauerrahm gebacken zubereiten. Das Gericht erweist sich als sehr saftig und weich. Sie benötigen 1 mittelgroßen rosa Lachs, 2-3 EL. Mehl, 50 g Butter, 150 g Sauerrahm, Pfeffer, Salz - nach Geschmack. Den Fisch waschen, trocknen, in Mehl wälzen und im Ganzen in Butter (beidseitig) goldbraun braten. Den rosa Lachs in eine Pfanne geben, mit Sauerrahm bedecken, mit Pfeffer und Salz bestreuen, 20 Minuten in einen auf 200 ° C vorgeheizten Ofen geben. Den fertigen Fisch etwas abkühlen, in Portionen schneiden, mit Sauerrahmsauce übergießen und servieren.

Beliebt nach Thema