Wie Einfach Und Lecker, Fleisch Auf Französisch Mit Kartoffeln Zu Kochen

Inhaltsverzeichnis:

Wie Einfach Und Lecker, Fleisch Auf Französisch Mit Kartoffeln Zu Kochen
Wie Einfach Und Lecker, Fleisch Auf Französisch Mit Kartoffeln Zu Kochen
Video: Wie Einfach Und Lecker, Fleisch Auf Französisch Mit Kartoffeln Zu Kochen
Video: Fleisch auf Französisch kochen 2023, Februar
Anonim

Das Kochen eines Gerichts mit dem mysteriösen Namen "French Meat" nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und erfordert keine besonderen kulinarischen Kenntnisse. Es reicht aus, einen Backofen und die notwendigen Zutaten zu haben. Sie versuchen, dieses herzhafte Gericht aus der Kindheit für die festliche Tafel zuzubereiten. Die einzige Schwierigkeit bei der Zubereitung von Fleisch auf Französisch besteht darin, frisches Fleisch zu wählen. Wenn es abgestanden oder verdorben ist, funktioniert ein hochwertiges und schmackhaftes Gericht nicht.

Wie einfach und lecker, Fleisch auf Französisch mit Kartoffeln zu kochen
Wie einfach und lecker, Fleisch auf Französisch mit Kartoffeln zu kochen

Es ist notwendig

  • - Kartoffeln - 1 kg
  • - Schweinefleisch - 500 g
  • - Bogen - 3 Köpfe
  • - Mayonnaise
  • - Hartkäse - 200 g
  • - Pflanzenöl - 3 EL. l.
  • - Gewürze, Salz

Anleitung

Schritt 1

Es gibt viele Möglichkeiten, französisches Fleisch mit Kartoffeln zuzubereiten. Sie können Fleisch getrennt von Kartoffeln backen, aber gekochtes Fleisch und Kartoffeln zusammen sind sättigender und schmackhafter. Zum Kochen müssen Sie die Hauptzutaten auswählen. Dies sind Kartoffeln, Schweinefleisch, Zwiebeln, Mayonnaise, Hartkäse, Gewürze und Pflanzenöl. Die Menge aller Komponenten hängt vom Volumen des zukünftigen Gerichts sowie den Vorlieben und dem Geschmack der Gastgeberin ab.

Schritt 2

Sie sollten mittelfettes Fleisch wählen: Wenn das Fleisch fett ist, wird es einfach abtropfen, und das magere wird zäh und trocken. Das Fruchtfleisch wird entlang der Fasern in bis zu 2 cm dicke Scheiben geschnitten, danach muss es mit einem Hammer abgeschlagen werden (Fleischstücke sollten 1 cm dick sein). Danach wird das Fleisch gesalzen, mit schwarzem Pfeffer oder einer Mischung aus verschiedenen Paprikaschoten nach Geschmack bestreut und einige Zeit in diesem Zustand belassen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit können Sie Kartoffeln kochen. Es wird gereinigt, gewaschen und in kleine Kreise geschnitten. Danach werden die Kartoffeln in eine Emailleschale gelegt, mit Pflanzenöl gefüllt und gesalzen. Nach dem Rühren, aber vorsichtig, um die Kreise nicht zu beschädigen, das Geschirr mit einem Deckel abdecken und stehen lassen. Jetzt müssen Sie die Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden.

Schritt 4

Während der Ofen aufheizt, ist es notwendig, das Backblech mit Pflanzenöl einzufetten und alle gekochten Zutaten darauf zu geben. Die erste Schicht sind Kartoffeln, die zweite - Fleisch. Zwiebel wird auf das Fleisch gelegt. All dies wird mit Mayonnaise bestrichen und dann mit Käse bestreut, der auf einer groben Reibe darüber gerieben wird. All diese Delikatesse sollte 1 Stunde lang in einen vorgeheizten Ofen gestellt werden. Leichte Einstiche in das Fleisch mit einer Gabel und ein duftender Geruch dienen als Signal, dass das Gericht fertig ist.

Schritt 5

Für einen raffinierteren Geschmack können Sie ein anderes Rezept verwenden. Nachdem das Fleisch geschlagen wurde, muss es in einen Emaillebehälter gefaltet und mit trockenem Rotwein gefüllt werden, und lassen Sie es etwa eine halbe Stunde ziehen. Während dieser Zeit nimmt das Fleisch das Aroma und den Geschmack des Weins auf und sollte danach in einer trockenen vorgeheizten Pfanne leicht angebraten werden. Die in halbe Ringe geschnittene Zwiebel wird 15-20 Minuten in Apfelessig mariniert - dadurch verschwindet ihre Schärfe. Auf einem mit Butter leicht gefetteten Backblech die Kartoffeln kreisförmig verteilen und dann - Fleisch, Zwiebeln, Mayonnaise und geriebenen Käse. Als nächstes wird das Gericht nach einem Standardrezept zubereitet.

Beliebt nach Thema