Welche Produkte Werden In Der Afrikanischen Küche Verwendet?

Inhaltsverzeichnis:

Welche Produkte Werden In Der Afrikanischen Küche Verwendet?
Welche Produkte Werden In Der Afrikanischen Küche Verwendet?

Video: Welche Produkte Werden In Der Afrikanischen Küche Verwendet?

Video: Afrikanische Küche - Koche mit mir! 2022, Oktober
Anonim

Der afrikanische Kontinent ist bekannt für seine kulinarische Vielfalt. Jedes Land hat seine eigenen charakteristischen Produkte, aber Sie können immer noch diejenigen hervorheben, die in jedem Teil Afrikas zu finden sind. Alle Zutaten sind in der Regel natürlich, daher sind afrikanische Gerichte gesund und bekömmlich.

Okra-Foto
Okra-Foto

Grieß und Mehl

Viele afrikanische Gerichte basieren auf Grieß und Mehl. Maismehl wird verwendet, um Kartoffelpüree oder Brei herzustellen. Yucca-Mehl (Maniok) wird zur Zubereitung von Fufa verwendet, einem in Afrika weit verbreiteten Gericht. Yucca wird auch zur Herstellung von Grieß verwendet, der zum Andicken von Saucen verwendet wird.

Süßkartoffel

Die Süßkartoffel erschien in Afrika dank der Portugiesen, sie brachten diese Hackfrucht aus Südamerika. Es hat einen süßen Geschmack und wird wie Kartoffeln zubereitet. Das Wurzelgemüse wird für seinen hohen Nährwert geschätzt, es enthält viel Eisen, Kalzium, Vitamin C und B.

Süßkartoffel

Ein weiteres Wurzelgemüse, ähnlich wie Kartoffeln. Sein Gewicht kann bis zu 45 kg erreichen und wird als Beilage zu Saucen und Suppen serviert.

Papaya

Eine der häufigsten Früchte auf dem afrikanischen Kontinent. Sein Fruchtfleisch und seine Kerne passen gut zu Fleischgerichten. Darüber hinaus wird Papaya verwendet, um Magenbeschwerden vorzubeugen.

Maniok (Yucca)

Das faserige Wurzelgemüse ist das Grundnahrungsmittel der Bewohner Afrikas. Maniok wird zur Herstellung von Tapioka (Mehl) verwendet. Das Wurzelgemüse kann gebraten, gedünstet oder gekocht werden. Es wird nicht frisch gegessen.

Ein Fisch

In der afrikanischen Küche findet man Fisch in jeder Form – frisch, gesalzen oder geräuchert. Um den Fisch länger haltbar zu machen, wird er lange gesalzen oder in der Sonne getrocknet, damit er später für die Herstellung von Saucen verwendet werden kann.

Maniokblättern

In Afrika ist die Verwendung verschiedener Pflanzenblätter und Gemüsespitzen weit verbreitet. Am beliebtesten sind Maniokblätter, die bei der Verarbeitung Spinat ähneln. Sie werden normalerweise mit Fisch, Fleisch und Saucen serviert. Es wird angenommen, dass Maniokblätter die Libido bei Frauen steigern können.

Afrikanische Aubergine

Dieses afrikanische Nachtschattengemüse schmeckt wie Aubergine, kann aber leicht mit Kürbis verwechselt werden.

Okra

Dieses Kraut hat auch andere Namen - Okra, Damenfinger oder Gombo. Die Früchte ähneln grünen Pfefferschoten, sie sind mit feinsten Härchen bedeckt. Okra wird zur Herstellung von Saucen, Eintöpfen, Suppen verwendet. Ihr Geschmack ist süß, er ähnelt einer Mischung aus Zucchini und grünen Bohnen. Okrasamen werden oft verwendet, um ein Getränk zuzubereiten, das nach Kaffee schmeckt.

Palmöl

Dies ist ein Extrakt aus der Frucht der guineischen Palme, er hat einen ausgeprägten nussigen Geschmack und eine orange Farbe, wodurch die Gerichte golden werden. Butter ist relativ teuer, daher wird sie oft durch Erdnussbutter ersetzt.

Palmwein

Dieses beliebte alkoholische Getränk ist unter verschiedenen Namen zu finden - Atan, Bangui oder Libongo, wie Palmöl wird es aus der guineischen Palme hergestellt.

Beliebt nach Thema