Pizza Mit Steinpilzen

Inhaltsverzeichnis:

Pizza Mit Steinpilzen
Pizza Mit Steinpilzen

Video: Pizza Mit Steinpilzen

Video: Pizza Rezept | Selbstgemachter Teig mit Steinpilzen & Salsiccia | EDEKA 2022, Dezember
Anonim

Ein duftender Kuchen mit Tomaten, Pilzen, Käse, später Pizza genannt, wurde vor etwas mehr als 300 Jahren zum ersten Mal gebacken. Seitdem hat es dieses einfache, aber gleichzeitig herzhafte Gericht geschafft, die ganze Welt zu erobern.

Pizza mit Steinpilzen
Pizza mit Steinpilzen

Es ist notwendig

  • -2, 5 Kunst. Mehl
  • -1 EL. warmes Wasser
  • -20 g Trockenhefe
  • -4 EL Olivenöl
  • -100 g geräucherte Wurst oder Prosciutto
  • -100 g vorgegarte Steinpilze
  • -1 lila Zwiebel
  • -Tomatensauce
  • -2 Tomaten
  • -100 g Mozzarella und 50 g Parmesan
  • - ein Bund Rucola
  • - Gewürze und Gewürze

Anleitung

Schritt 1

Kneten Sie den Teig aus Mehl, Hefe, Salz, zwei Esslöffel Öl und Wasser, bedecken Sie ihn mit einem Tuch und lassen Sie ihn eine Weile in dem Topf oder der Schüssel, in der Sie geknetet haben.

Schritt 2

Heizen Sie nun den Ofen auf 220 Grad vor und bereiten Sie die Zutaten für die Füllung vor, indem Sie alle Zutaten außer den Tomaten und dem Parmesan in Streifen schneiden.

Schritt 3

Nach einer halben Stunde aus der Pfanne den Teig aus der Pfanne nehmen, Mehl hinzufügen, kneten, in gleiche Teile teilen und beiseite stellen. Die Pizzableche mit Öl bestreichen, den Pizzateig zu einem Kreis ausrollen und auf die Backbleche legen.

Schritt 4

Die Kuchen mit Tomatensauce bestreichen, die Füllung gleichmäßig verteilen, mit geriebenem Parmesan bestreuen, die Tomatenkreise anrichten und 15 Minuten backen. Heiß servieren, mit Rucola bestreut.

Beliebt nach Thema