Hähnchenfiletrolle Mit Champignons

Inhaltsverzeichnis:

Hähnchenfiletrolle Mit Champignons
Hähnchenfiletrolle Mit Champignons

Video: Hähnchenfiletrolle Mit Champignons

Video: Hühnerbrust mit Pilzen in einer cremigen Sauce # 105 2022, Oktober
Anonim

Hähnchenfilet eignet sich hervorragend für die Zubereitung kalorienarmer Mahlzeiten. Als Füllung werden für dieses Rezept Pilze verwendet, die mit Gewürzen kombiniert werden, und die cremige Sauce verleiht dem Gericht ein angenehmes Aroma und macht das Hähnchenfleisch zarter.

Hähnchenfiletrolle mit Champignons
Hähnchenfiletrolle mit Champignons

Es ist notwendig

  • –Frische Champignons (35 g);
  • –Kleine Sahne (45 ml);
  • - Knoblauch nach Geschmack;
  • –Pfeffer und Salz nach Geschmack;
  • –Hartkäse (15 g);
  • – Nach Geschmack füllen.

Anleitung

Schritt 1

Wenn du für das Rezept frische Champignons nimmst, dann solltest du die Champignons zuerst gut abspülen. Die gefrorenen Champignons zum Auftauen in eine separate Schüssel geben. Die Pilze in Form von Tellern mahlen und dann in Öl braten und am Ende des Garvorgangs Sahne hinzufügen. Lassen Sie die Pilze abkühlen.

Schritt 2

Aufgetautes Hähnchenfilet nehmen, abspülen. Legen Sie das Fleisch auf ein Schneidebrett und schneiden Sie mit einem scharfen Messer vorsichtig einen Längsschnitt ein. Reiben Sie ein Stück Hühnchen von allen Seiten und in der Tasche mit Salz und Pfeffer ein. Knoblauch hacken und das Hähnchenfilet ebenfalls reiben.

Schritt 3

Stecken Sie die Pilzfüllung in die Tasche. Um die Fleischränder zu sichern, benötigen Sie Zahnstocher oder spezielle Holzspieße. Das Filet an mehreren Stellen einstechen, dabei die Enden zusammenhalten und die Spieße schräg positionieren. So können Sie das Fleisch bequemer unter dem Deckel braten.

Schritt 4

Die Filets in eine vorgeheizte Pfanne geben und von beiden Seiten anbraten. Als nächstes etwas Wasser und den Rest der Sahne dazugießen. Unter geschlossenem Deckel etwa 20-30 Minuten köcheln lassen.

Schritt 5

Das fertige Fleisch auf einen Teller legen, die Spieße entfernen und vorsichtig in Portionen schneiden. Mit gehacktem Käse bestreuen, mit Knoblauch darüber reiben und servieren.

Beliebt nach Thema