Wie Man Ofenkartoffeln In Folie Kocht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Ofenkartoffeln In Folie Kocht
Wie Man Ofenkartoffeln In Folie Kocht
Video: Wie Man Ofenkartoffeln In Folie Kocht
Video: Diese Ofenkartoffeln mit sour cream haben Suchtfaktor! Baked potatoes with sour cream 2023, Februar
Anonim

Ofenkartoffeln in Folie sind sehr nützlich, da bei dieser Garmethode die meisten der darin enthaltenen Vitamine und Spurenelemente erhalten bleiben. Gebackene Kartoffeln werden schmackhafter, wenn Sie die Füllung hinzufügen.

Wie man Ofenkartoffeln in Folie kocht
Wie man Ofenkartoffeln in Folie kocht

Zum Backen von Kartoffeln wählen Sie am besten mittelgroße junge Knollen. Die Knollen müssen intakt sein. Am leckersten und wohlriechendsten sind Ofenkartoffeln mit krümeligen Sorten. Vor dem Backen müssen die Knollen gut mit einer Bürste gewaschen und getrocknet werden.

Rezept für Folienkartoffeln

Machen Sie einen kreuzförmigen Schnitt in jede Kartoffel. Er sollte tief genug sein, damit die Kartoffeln gut garen. Die Knolle sollte jedoch nicht auseinanderfallen. Jede Kartoffel in Frischhaltefolie packen und auf ein Backblech legen. Kartoffeln können vor dem Einwickeln in Folie mit Pflanzenöl eingefettet werden - die Kruste wird dadurch knuspriger.

Legen Sie das Backblech für 50-60 Minuten in einen auf 200 ° C vorgeheizten Ofen. Wenn die Kartoffeln gebacken sind, bringen Sie das Backblech mit und falten Sie die Folie auseinander. Legen Sie die Folie ordentlich um jede Knolle. Ein Stück Butter und eine Prise Salz in die Schnitte der Kartoffeln geben. Du kannst die Kartoffeln auch mit getrockneten Kräutern, schwarzem Pfeffer, geriebenem Käse und Knoblauch bestreuen. Legen Sie das Backblech für weitere 10 Minuten in den Ofen, um die Kartoffeln zu bräunen.

Sauerrahmsauce kann mit in Folie gebackenen Kartoffeln serviert werden. Dazu 1 Teelöffel geriebener Meerrettich, fein gehackte eingelegte Gurke und Salz in ein Glas fettarme Sauerrahm geben. Anstelle von Sauerrahm können Sie Joghurt ohne Füllstoffe und anstelle von Meerrettich - geriebener Knoblauch auf einer feinen Reibe verwenden.

Ofenkartoffeln in Folie mit Füllung

Kartoffeln werden mit verschiedenen Füllungen gebacken: gesalzener und geräucherter Speck, geschmorte Pilze, gebratenes Hackfleisch, Käse und Schinken. Um 1 kg Kartoffeln zu backen, benötigen Sie 200 g gehackte Füllung.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die gewählte Füllung zu den Kartoffeln hinzuzufügen. Am einfachsten ist es, die Kartoffel zu halbieren und die Füllung zwischen die Hälften zu legen. Dann muss jede Knolle in Folie gewickelt werden.

Sie können auch tiefe Schnitte auf der Kartoffel machen. Nur in diesem Fall ist es notwendig, die untere Haut nicht zu beschädigen. Legen Sie die Füllung zwischen die Schnitte und wickeln Sie die Kartoffeln in Folie ein.

Alternativ können Sie den Kern auch mit einem speziellen Küchengerät entfernen. Schneiden Sie mit dem Gerät ein Loch in die Kartoffel und geben Sie die Füllung hinein. Wickeln Sie die Kartoffeln in Folie.

Gefüllte Kartoffeln werden genauso oft in Folie gebacken wie normale Kartoffeln: 50-60 Minuten in einem auf 200 ° C vorgeheizten Ofen. Nach Ablauf der angegebenen Zeit die Folie aufklappen und das Backblech für weitere 5-10 Minuten in den Ofen schieben, damit sich eine appetitliche Kruste auf den Kartoffeln bildet.

Beliebt nach Thema