Wie Man Mondschein Richtig Trinkt

Wie Man Mondschein Richtig Trinkt
Wie Man Mondschein Richtig Trinkt

Video: Wie Man Mondschein Richtig Trinkt

Video: Werner erklärt Wein: Richtig trinken und schmecken 2022, August
Anonim

Moonshine ist ein hausgemachtes starkes alkoholisches Getränk, das seit mehr als einem halben Jahrhundert in Russland hergestellt wird. Er war es, der in der ersten Taverne in der Nähe des Moskauer Kremls serviert wurde, die nur den Gardisten gestattet war. Heute ist Mondschein nicht weniger beliebt, und das Trinken wird oft zu einem nationalen Spaß.

Wie man Mondschein richtig trinkt
Wie man Mondschein richtig trinkt

Zusammensetzung und Technologie der Herstellung von Mondschein

Für die Herstellung von Mondschein werden verschiedene Rohstoffe verwendet. Es wird aus Früchten, Beeren, Rüben, Kartoffeln, Getreide oder Hefe hergestellt. Diese Komponenten werden mit Zuckersirup gegossen und fermentiert, wodurch eine alkoholhaltige Masse entsteht, die allgemein als Maische bezeichnet wird. Letzteres wird durch eine spezielle Apparatur destilliert und es wird ein Destillat, dh Mondschein, gewonnen. Danach wird das Getränk oft weiter veredelt, indem es zur Qualitätsverbesserung durch Gaze mit Aktivkohle geleitet wird.

Es gibt auch eine industrielle Herstellung von Mondschein, aber Experten sagen, dass seine Qualität nicht mit dem Getränk zu vergleichen ist, das von den Meistern ihres Handwerks in Handarbeit hergestellt wird.

Arten von Mondschein

Moonshine ist nicht nur ein traditionelles russisches alkoholisches Getränk - es gibt in vielen Ländern Analoga. Tequila wurde beispielsweise in Mexiko erfunden und ist nichts anderes als Mondschein, der aus dem Saft einer lokalen Agavenpflanze hergestellt wird. In Lateinamerika ist das Analogon von Mondschein ein Getränk namens Chichi casera, in Deutschland - Schwarzgebranntes und in Frankreich - Tord-boyaux.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts war russischer Mondschein dem englischen Whisky und dem französischen Cognac qualitativ überlegen.

Wie man Mondschein trinkt

Um den Geschmack von Mondschein vollständig zu spüren und den Körper nicht zu schädigen, müssen Sie ihn richtig trinken und geeignete Lebensmittel zu sich nehmen. Bevor Sie dieses Getränk trinken, sollten Sie auf jeden Fall essen, vorzugsweise herzhafte und fettige Speisen - dann kommt die Vergiftung nicht schnell, da Fett nicht sofort Alkohol in den Blutkreislauf gelangen lässt.

Um Vergiftungen zu vermeiden, sollten Sie Mondschein nicht in Gläsern trinken. Tatsache ist, dass der im Getränk enthaltene Alkohol eine erhebliche Menge an Nebenkomponenten enthält, beispielsweise Methanol oder Fuselöl. Sie verursachen dauerhafte und irreversible Veränderungen im menschlichen Körper. Wenn es keine Möglichkeit gibt, Mondschein während eines Festessens zu konsumieren, ist es besser, ihn in kleinen Gläsern zu trinken, zwischen ihnen lange Pausen einzulegen und eine fettige Mahlzeit zu sich zu nehmen.

Der beste Snack für Mondschein ist einfaches Schmalz und Schwarzbrot - diese Kombination unterstreicht nicht nur den Geschmack dieses Getränks, sondern gibt auch Kraft, bis zum Ende des Festes durchzuhalten. Sie können Mondschein auch zu herzhaften Salaten mit Mayonnaise, Fleischgerichten und Butterbroten essen. Sehr lecker ist es auch, Moonshine mit verschiedenen Gurken zu trinken – mit Sauerkraut, eingelegten Gurken oder Pilzen.

Aber es ist am besten, nicht mehr als 50 g Mondschein auf einmal zu konsumieren, und selbst dann in seltenen Fällen. Es wird angenommen, dass eine solche Menge bei Erkältungen hilft und gleichzeitig den Körper nicht schädigt.

Beliebt nach Thema