Pasteten Mit Rindfleisch Und Pilzen

Inhaltsverzeichnis:

Pasteten Mit Rindfleisch Und Pilzen
Pasteten Mit Rindfleisch Und Pilzen

Video: Pasteten Mit Rindfleisch Und Pilzen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: REZEPT: Rindfleisch Szechuan Art | chinesisches gebratenes Rindfleisch 2023, Februar
Anonim

Leckere Pasteten mit Rindfleisch und Pilzen werden alle Ihre Lieben begeistern!

Pasteten mit Rindfleisch und Pilzen
Pasteten mit Rindfleisch und Pilzen

Es ist notwendig

  • - 2 EL. l. Olivenöl
  • - 1 fein gehackte Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • - 1,1 kg mageres Rindfleisch (überschüssiges Fett abschneiden und würfeln)
  • - 250 ml Rinderbrühe
  • - 250 g fein gehackte kleine Champignons
  • - 1 EL. l. Mehl
  • - 375 g Blätterteig (auftauen)
  • - 1 Ei (geschlagen)

Anleitung

Schritt 1

Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und braten, bis sie anfangen weich zu werden. Fügen Sie das Rindfleisch hinzu und kochen Sie es 3-4 Minuten lang unter regelmäßigem Rühren, bis es gebräunt ist. Mit einem Schaumlöffel auf einen Teller geben.

Schritt 2

Die Brühe in eine Pfanne geben und aufkochen. Hitze reduzieren und Pilze hinzufügen. Fügen Sie Mehl hinzu und rühren Sie, bis es dick ist. Das Rindfleisch zu den Pilzen geben. 1 Stunde köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis das Fleisch zart ist.

Schritt 3

10 Minuten stehen lassen. Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Teig auf einem bemehlten Tisch ausrollen. 6 Kreise mit einem Durchmesser von 12 cm ausstechen und in geölte Portionsformen mit Wellenrand legen. 6 weitere Kreise für die Kappen ausstechen.

Schritt 4

Die Füllung auf die Formen aufteilen, die Teigränder mit einem geschlagenen Ei bestreichen und mit den Deckeln abdecken. Kneifen Sie die Kanten. Die Oberseite mit einem Ei schmieren, mit einem Messer einstechen, damit der Dampf austritt. Mit einer kleinen Teigkugel dekorieren.

Schritt 5

Die Patties 25-30 Minuten backen, bis der Teig aufgeht und gebräunt ist. 5-10 Minuten stehen lassen, auf Untertassen legen und servieren.

Beliebt nach Thema