Leichte Suppe Mit Gemüse Und Käsebällchen

Inhaltsverzeichnis:

Leichte Suppe Mit Gemüse Und Käsebällchen
Leichte Suppe Mit Gemüse Und Käsebällchen

Video: Leichte Suppe Mit Gemüse Und Käsebällchen

Video: Gemüsefond - So kocht ihr nicht nur mit Wasser 2022, Dezember
Anonim

Diese schnelle und einfache Suppe mit Gemüse und Käsebällchen wird Groß und Klein begeistern. Das Kochen eines warmen Abendessens nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und das Ergebnis ist eine duftende und zarte Suppe.

Leichte Suppe mit Gemüse und Käsebällchen
Leichte Suppe mit Gemüse und Käsebällchen

Es ist notwendig

  • • 180 g Käse;
  • • 1 Paprika;
  • • 1 Karotte;
  • • 5 rohe Kartoffeln;
  • • 1 rohes Hühnerei;
  • • 100 g gewöhnliches Mehl;
  • • Butter;
  • • Kräuter, Gewürze und Salz nach Geschmack.

Anleitung

Schritt 1

Ein Stück Käse (harte Sorten) auf einer Reibe mit feinen Zellen reiben und in einen tiefen Behälter geben. Brechen Sie ein ganzes Hühnerei in Käse.

Schritt 2

Nehmen Sie die Butter vor dem Kochen aus dem Kühlschrank, sie sollte sich von der Kälte entfernen und weich werden. Dann in einen Behälter mit Käse geben. Fügen Sie nach Belieben Gewürze hinzu. Wenn Sie kein Fan von Gewürzen sind oder eine Suppe speziell für Kinder zubereiten, sollten Sie keine Gewürze und Gewürze hinzufügen.

Schritt 3

Fügen Sie die angegebene Menge Mehl und Salz hinzu. Alle Komponenten für die Kugeln sind fertig, jetzt müssen Sie den Inhalt des Behälters gründlich umrühren. Sie erhalten einen Käseteig, rollen ihn zu einer Kugel und legen ihn für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Schritt 4

Zu dieser Zeit kümmern wir uns um Gemüse. Die Paprika waschen, den weichen Teil mit den Kernen entfernen, das Innere erneut ausspülen, um die restlichen Kerne zu entfernen. In kurze Streifen schneiden. Mittelgroße Karotten verarbeiten und grob reiben. Nehmen Sie eine mittelgroße Zwiebel, schälen Sie sie und schneiden Sie sie in kleine Würfel.

Schritt 5

Die geschälten Kartoffeln in kleine Würfel oder kurze Streifen schneiden. Zwiebeln, Paprika und geriebene Karotten in einer Pfanne anbraten, bis die Produkte weich sind. Das Gemüse salzen und Gewürze hinzufügen.

Schritt 6

Stellen Sie einen Topf mit Wasser auf den mitgelieferten Herd, es sollte kochen. Nach dem Kochen des Wassers Kartoffeln und gebratenes Gemüse in einen Topf geben. 15-20 Minuten kochen (mittlere Hitze).

Schritt 7

Nach einer halben Stunde den Käseteig aus dem Kühlschrank nehmen, Käsebällchen daraus rollen. In die Suppe geben und etwa 10 Minuten kochen lassen.Ein paar Minuten vor dem Kochen Kräuter in die Brühe nach Geschmack geben. Die Käsebällchensuppe ist direkt nach dem Kochen verzehrfertig.

Beliebt nach Thema