Wie Erstelle Ich Ein Lebkuchenhaus

Wie Erstelle Ich Ein Lebkuchenhaus
Wie Erstelle Ich Ein Lebkuchenhaus

Video: Wie Erstelle Ich Ein Lebkuchenhaus

Video: Wie man einen Lebkuchen backt | SWR Handwerkskunst 2022, August
Anonim

Ein helles buntes Haus schafft eine fabelhafte Atmosphäre für jede Feier. Ein Lebkuchenhaus zu bauen ist eine lustige und angenehme Aktivität, an der auch Kinder gerne teilnehmen können. Produkte werden viel länger gelagert als Kuchen mit Proteincreme, was bedeutet, dass sie nach und nach gegessen werden können und ein selbstgemachtes Geschenk genießen.

Wie man ein Lebkuchenhaus macht
Wie man ein Lebkuchenhaus macht

Es ist notwendig

  • Für den Lebkuchenteig:
  • - 3 Eigelb;
  • - 700 g Mehl;
  • - 140 ml Milch;
  • - 175 g Butter;
  • - 175 g dunkelbrauner Zucker;
  • - 1 Teelöffel Backpulver;
  • - 1 Esslöffel gemahlener Ingwer;
  • - 3 Esslöffel helle Melasse (heller Honig);
  • Zur Dekoration:
  • - Zuckerwatte (für "Rauch");
  • - zwei dicke farbige Zuckerstangen;
  • - Zucker in Form von glänzenden Kristallen;
  • - fertige weiße und grüne Zuckerglasur (Royal Icing);
  • - kleine bunte Süßigkeiten (M & M's, Gummis);
  • - kleine weiße Schokoladensterne, runde Schokoladenkissen;

Anleitung

Schritt 1

Lebkuchenteig herstellen. Honig (Melasse) erhitzen, bis sich die Kristalle auflösen, und dann auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Die weiche Butter und den Zucker in einer großen Schüssel mit der cremigen Sahne verquirlen. Dann unter Rühren das Eigelb nacheinander dazugeben. Mehl mit Soda und Ingwer sieben, Milch, Honig (Melasse) einfüllen.

Schritt 2

Gründlich mischen, bis es glatt ist. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den weichen Teig kneten, dabei die Masse mit den Fingern leicht zusammendrücken. Den fertigen Teig in sechs gleichgroße Stücke teilen. Nachdem Sie den Tisch mit Mehl bestäubt haben, rollen Sie jeden Teil des Teigs zu einer 5 mm dicken Schicht aus. Zwei Hälften des Lebkuchenhauses auf ein Backblech legen. Schneiden Sie die ausgerollten Teigstücke mit einem scharfen Messer auf die Größe jedes Teils der Form aus.

Schritt 3

Übertragen Sie die entsprechenden Teile in eine Silikon-Lodgeform und drücken Sie den Teig rundum fest, damit die Muster der Fenster an den Wänden der Lodge und der Ziegel auf dem Dach darauf gedruckt werden. Im Ofen bei 180 °C 15 Minuten backen, bis sie weich sind. Nach dem Herausnehmen der gebackenen Lebkuchenstücke aus den Hälften der Form und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Tragen Sie weiße Zuckerguss aus einem Spritzbeutel auf die Seiten und den Boden des Hauses auf.

Bild
Bild

Schritt 4

Baue das Lebkuchenhaus zusammen. Nachdem Sie die Wände des Hauses auf ein silbernes Brett gelegt haben, drücken Sie sie mit den mit Glasur ausgekleideten Kanten zusammen. Die Teile durch allseitiges Andrücken mit Dosen fixieren, eine Stunde ruhen lassen, bis die Glasur vollständig ausgehärtet ist. Verteilen Sie eine weitere Lasur über die Oberkante der Seitenwände und den Dachfirst, um das Dachpaneel aufzubauen.

Bild
Bild

Schritt 5

Die Schornsteinteile bis zur Dachschräge glasieren. Mit einem Teigstift den weißen Puderzucker entlang der Kanten der Fliesen auslegen. Verteilen Sie die Glasur entlang einer der Kanten der Tür und kleben Sie sie wie angelehnt an das entsprechende Loch im Haus. Stellen Sie das Haus über Nacht an einen kühlen Ort, um den Zuckerguss zu härten.

Bild
Bild

Schritt 6

Das Haus dekorieren. Legen Sie den weißen Puderzucker aus einem Spritzbeutel auf die Kanten der Dachplatten, so dass sie wie Eiszapfen aussehen. Befestigen Sie mehrfarbige identische Süßigkeiten an der oberen Fuge des Daches und an den Seiten entlang des Dachfirsts. Verteilen Sie die Glasur in Form von Schnee über dem Schornstein. Stecken Sie ein aufgeplustertes Stück Zuckerwatte in die Pfeife, um Rauch zu simulieren.

Bild
Bild

Schritt 7

Schneiden Sie mit einem kleinen scharfen Messer saubere Stücke in Form der Aussparungen in den Fensterrahmen aus den Gummis oder Gelee und kleben Sie diese anstelle der Gläser mit Glasurtropfen auf. Bringen Sie große längliche Stücke Marmelade (Gelee) unter den unteren Fenstern an.

Schritt 8

Dekorieren Sie die Fensterbänke mit weißer Glasur mit einem Teiggriff und die Fensterrahmen und Ordner mit grüner Zuckerglasur. Befestigen Sie ein farbiges, kleines Bonbon in Form eines Griffs an der Tür. Bedecken Sie den Schnee mit weißem Zuckerguss über den Fenstern, an der Tür und entlang der Ober- und Unterseite der Fensterläden.

Schritt 9

Bedecken Sie den gesamten freien Bereich des Bretts um das Haus mit allem weißen Puderzucker und heben Sie ihn mit einem Spachtel leicht an, wie Schneewehen. Legen Sie eine Reihe von Schokoladenpads aus.Bestreuen Sie den "Schnee" mit kleinen weißen Schokoladensternen und glänzenden Zuckerkristallen.

Schritt 10

Lebkuchensträucher grün-weiß glasieren, mit Zuckerkristallen bestreuen und neben das Haus stellen. Stellen Sie das dekorierte Haus an einen kühlen, trockenen Ort, bis die Glasur fest wird.

Bild
Bild

Beliebt nach Thema