Brownies Mit Kaffee Backen

Inhaltsverzeichnis:

Brownies Mit Kaffee Backen
Brownies Mit Kaffee Backen

Video: Brownies Mit Kaffee Backen

Video: Faire vegane Schoko-Bananen-Kaffee-Brownies 2022, Dezember
Anonim

Brownie ist eine Kreuzung zwischen trockenen Keksen und Schokoladentorte. Ein richtig gekochter Brownie hat eine trockene Kruste und eine feuchte, leicht fadenziehende Füllung. Brownie mit Kaffee erweist sich als sehr aromatisch, er ist mit Kaffeebohnen dekoriert.

Brownies mit Kaffee backen
Brownies mit Kaffee backen

Es ist notwendig

  • Für zehn Portionen:
  • - 250 g dunkle Schokolade;
  • - 200 g Butter;
  • - 180 g brauner Zucker;
  • - 4 Eier;
  • - 6 EL. Löffel Weizenmehl;
  • - 1/2 Teelöffel Backpulver, Instantkaffee, Meersalz, Vanillin.

Anleitung

Schritt 1

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Form mit Öl bestreichen, mit etwas Mehl bestäuben, restliches Mehl abschütteln.

Schritt 2

Schokolade mit Butter in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen, die Hälfte des Zuckers, Kaffee dazugeben, umrühren. Stellen Sie diese Mischung vorerst beiseite.

Schritt 3

Eier und restlichen Kristallzucker getrennt schlagen, Vanillin nach Geschmack hinzufügen. Die Butter-Schokoladen-Masse unter Rühren mit den Eiern vermischen. Backpulver und Salz hinzufügen.

Schritt 4

Fügen Sie einen Löffel Mehl hinzu - Sie sollten die Konsistenz von Sauerrahm erhalten. Übertreiben Sie es nicht mit der Mehlmenge, hier wird es nach Augenmaß hinzugefügt. Den resultierenden Teig in eine Form gießen, flach drücken.

Schritt 5

Die Kaffeebrownies 18-20 Minuten backen. Anschließend die Delikatesse abkühlen lassen, mit Kakaopulver bestreuen, in Portionen schneiden, jedes Stück mit Kaffeebohnen dekorieren.

Beliebt nach Thema