Apfelkuchen Mit Rosmarin

Inhaltsverzeichnis:

Apfelkuchen Mit Rosmarin
Apfelkuchen Mit Rosmarin

Video: Apfelkuchen Mit Rosmarin

Video: Apfelkuchen Mit Rosmarin
Video: Apfelkuchen - mit Rosmarin 2023, April
Anonim

Apfelkuchen ist eine klassische Tee-Delikatesse. Es gibt viele Rezepte für seine Zubereitung. Eines davon ist dieses Gebäck mit Apfelfüllung. Seine Besonderheit ist, dass er mit einem Rosmarinzweig gebacken wird, um ihm Geschmack zu verleihen, und mit Vanilleeis serviert wird.

Apfelkuchen mit Rosmarin
Apfelkuchen mit Rosmarin

Es ist notwendig

  • Für 2 Portionen:
  • - 1 süß-saurer Apfel;
  • - 1 EL. ein Löffel Butter;
  • - 3 EL. ein Löffel Zucker;
  • - 1 Packung gefrorener Blätterteig;
  • - 1 Eigelb;
  • - 1-2 Zweige frischer Rosmarin (optional);
  • - Vanilleeis (zum Servieren).

Anleitung

Schritt 1

Lassen Sie den Teig bei Zimmertemperatur auftauen. Apfel schälen, in 1 cm große Würfel schneiden.

Bild
Bild

Schritt 2

Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, die gehackten Äpfel und den Zucker hinzufügen.

Bild
Bild

Schritt 3

10-15 Minuten bei mittlerer Hitze halten, bis die meiste Flüssigkeit aus dem Apfel verdunstet ist und die Stücke transparenter werden. Hitze ausschalten, Pfanne beiseite stellen.

Bild
Bild

Schritt 4

Schalten Sie den Ofen ein, um ihn auf 200 ° C zu erhitzen. Den aufgetauten Teig ausrollen und in 4 Teile teilen, die jeweils mit einer Gabel leicht durchstochen werden.

Bild
Bild

Schritt 5

Decken Sie das Backblech mit Pergamentpapier ab. 2 Teigblätter auslegen, mit Äpfeln füllen, mit den beiden anderen Blättern Apfelfüllung bedecken. Machen Sie jeweils 5 Schnitte mit einem Messer.

Bild
Bild

Schritt 6

Die Ränder mit einer Gabel andrücken, mit geschlagenem Eigelb bestreichen.

Bild
Bild

Schritt 7

Einen Zweig frischen Rosmarin über die Torten legen. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Mit Vanilleeis servieren.

Bild
Bild

Beliebt nach Thema