Wie Man Fleisch Mahlt

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Fleisch Mahlt
Wie Man Fleisch Mahlt

Video: Wie Man Fleisch Mahlt

Video: Lecker Fleisch - die wichtigsten Fakten | NDR 2022, Oktober
Anonim

Aus Hackfleisch lassen sich viele leckere Gerichte zubereiten. Aber nicht jeder kauft gerne fertiges Hackfleisch. Es ist viel besser, es selbst zu tun. Um Hackfleisch zuzubereiten, muss das Fleisch gehackt werden.

Wie man Fleisch mahlt
Wie man Fleisch mahlt

Es ist notwendig

  • - Fleisch;
  • - manueller Fleischwolf;
  • - elektrischer Fleischwolf;
  • - Mixer mit Schüssel;
  • - zwei scharfe Messer;
  • - Brett zum Schneiden von Fleisch;
  • - Reibe.

Anleitung

Schritt 1

Hackfleisch lässt sich am einfachsten mit einem Fleischwolf zubereiten. Fleischwolf sind manuell, und es gibt elektrische. Ein manuelles ist schwieriger zu handhaben, aber das Fleisch muss dafür nicht so gründlich vorbereitet werden wie für ein elektrisches. Bevor Sie ein Stück Fleisch in einem manuellen Fleischwolf mahlen, müssen Sie es waschen, mit einer Serviette abtupfen, alle Adern, Filme und Knochenreste ausschneiden. Dann in etwa 6x6 Zentimeter große Stücke schneiden. Der Fleischwolf muss richtig montiert sein – die Messer mit scharfen Klingen zum Rost hin – und mit der Arbeitsfläche verschraubt sein.

Schritt 2

Wenn das Fleisch sehr sehnig ist, können Sie nicht alle Adern entfernen. Damit sie sich nicht um Messer wickeln, müssen die Fleischstücke vor dem Mahlen leicht eingefroren werden. Dann schneiden die Messer die Adern leicht. Sehnenhaltiges Fleisch funktioniert nicht für eine elektrische Mühle. Es muss oft gestoppt und die um die Messer gewundenen Adern entfernt werden. Daher ist es besser, das Fleisch vorzureinigen und in kleine Stücke zu schneiden - 3-4 Zentimeter.

Schritt 3

Hähnchen oder zartes Kalbfleisch in einer Mixerschüssel zerkleinern Kurz vor dem Schleifen müssen Sie es in sehr kleine Stücke schneiden - nicht mehr als zwei Zentimeter. Manche Leute mögen die Konsistenz des resultierenden Hackfleischs nicht. Und jemand dagegen mag leichte und luftige Hackfleischkoteletts, die im Mixer zubereitet werden. Sie können kein faseriges Fleisch im Mixer zerkleinern, alles wird auf Messer gewickelt. Der Mixer kann Rinder- oder Schweinefilets ungleichmäßig mahlen: zur Hälfte in Kartoffelpüree und zur Hälfte in Stücken.

Schritt 4

Wenn im Haus gar kein Fleischwolf vorhanden ist, können Sie das Fleisch mit einem Messer von Hand zerkleinern. Nur Messer sollten zwei und sehr scharf sein. Das machen sie im Osten. Das Fleisch wird auf einem breiten Brett ausgelegt. Es werden zwei scharfe Messer genommen, mit denen das Fleisch sehr schnell zerkleinert wird. Die Bewegung sollte so sein, als würde man mit Drumsticks eine Trommel spielen. Das Fleisch wird gleichzeitig zerkleinert und gemischt und bewegt sich zur Seite. Das Fleisch sollte gehackt, nicht geschnitten werden. Denn wenn Sie mit einem Messer in kleine Stücke schneiden, wird es immer noch in Stücke zerfallen (und es wird viel Zeit brauchen). Und wenn Sie mit zwei Messern hacken, erhalten Sie grobes Hackfleisch.

Schritt 5

Es gibt auch die letzte Methode des Hackens von Fleisch, die vollständig höherer Gewalt unterliegt und für die Sie einen Gefrierschrank und eine gewöhnliche grobe Reibe benötigen. Die Reibe sollte scharf sein. Das Fleisch wird von Adern befreit und in einem Stück, vorzugsweise länglich, in den Gefrierschrank gelegt, das angenehm in der Hand liegt. Dort sollte es gut einfrieren. Und dann wird das gefrorene Fleisch ganz einfach auf der Reibe gerieben.

Beliebt nach Thema