Hähnchenfleischbällchen In Einem Langsamen Kocher

Inhaltsverzeichnis:

Hähnchenfleischbällchen In Einem Langsamen Kocher
Hähnchenfleischbällchen In Einem Langsamen Kocher
Anonim

Der Fortschritt steht nicht still und dank der neuen Küchentechnik wird das Kochen heute zum wahren Vergnügen. Zum Beispiel sind Hühnchenfleischbällchen in einem Slow Cooker sehr lecker und aromatisch, und es wird praktisch kein Aufwand betrieben.

Hähnchenfleischbällchen in einem Slow Cooker kochen
Hähnchenfleischbällchen in einem Slow Cooker kochen

Zutaten:

  • salz - 1 Prise;
  • frisches Grün - 10 g;
  • gewürze - 1 EL;
  • saure Sahne - 50 g;
  • Knoblauch - 5 Nelken;
  • mehl - 2 Esslöffel;
  • ei - 1 Stück;
  • zwiebel - 1 Stück;
  • Hühnerfilet - 500 g.

Vorbereitung:

Beginnen Sie mit der Zubereitung von Hackfleisch. Das Hähnchenfilet waschen, trocknen und zusammen mit der von der Schale geschälten Zwiebel und dem Überschuss durch einen Fleischwolf geben.

Den Knoblauch schälen und mit einem Messer hacken. Sie können es, wenn Sie möchten, durch einen Fleischwolf oder eine Presse geben. Die Hälfte zum Hackfleisch geben, die andere beiseite stellen.

Frische Kräuter unter fließendem Wasser waschen, trocknen und mit einem scharfen Messer fein hacken. Zum Hackfleisch geben und gut vermischen. Fügen Sie 1 Ei hinzu, um die Hähnchenfleischbällchen saftiger zu machen.

Etwas Mehl hinzufügen, mit Gewürzen und Salz bestreuen. Gründlich mischen, mit sauberen Händen die Frikadellen formen und in die Multicooker-Schüssel geben. Denken Sie daran, die Schüssel zuerst mit Öl einzufetten.

Stellen Sie das Gerät in den Modus „Fry“oder „Bake“und braten Sie die Produkte auf beiden Seiten. Während die Frikadellen gebraten werden, vermischen Sie den restlichen Knoblauch und die saure Sahne in einer Schüssel. Nach Geschmack salzen, Gewürze hinzufügen, ein Glas Wasser oder Brühe einfüllen, gut mischen.

Geben Sie nun die vorbereitete Sauerrahm-Füllung in den Multicooker, schalten Sie den „Eintopf“-Modus ein und stellen Sie die Zeit auf 60 Minuten. Fertige Frikadellen können zum Beispiel mit Salzkartoffeln als Beilage serviert werden.

Beliebt nach Thema