Halva: Nützlich Oder Schädlich

Halva: Nützlich Oder Schädlich
Halva: Nützlich Oder Schädlich

Video: Halva: Nützlich Oder Schädlich

Video: Sind Regenwürmer schädlich oder nützlich? | OLI's Wilde Welt | SWR Kindernetz 2022, Oktober
Anonim

Das Rezept für die ursprüngliche Halva ist sehr alt, diese Delikatesse umfasst neben Sonnenblumenkernen auch Teig, Gemüse und Obst. Halva ist ein ziemlich kalorienreiches Produkt, daher sollten viele diese Delikatesse mit großer Vorsicht verwenden. Kindern wird Halva oft als gesundes Dessert serviert. Durch den besonderen Inhalt und die Verarbeitung hat Halva einen ganz besonderen Geschmack, der vielen aus der Kindheit bekannt ist. Aber was sind die Vor- und Nachteile dieser Delikatesse, es ist besser, genauer zu verstehen.

Halva: nützlich oder schädlich
Halva: nützlich oder schädlich

1 Sonnenblume.

In unserem Land die beliebteste Art von Sonnenblumenhalva, die reich an Vitaminen verschiedener Gruppen ist. Dieser Komplex aus Vitaminen und Elementen wirkt sich positiv auf Haare und Haut aus und bekämpft auch Haarausfall.

2 Mandel.

In Bezug auf den Kaloriengehalt hat die Mandeloptik die kleinste. Eine kleine Menge Öl wird durch eine große Menge an Aminosäuren ausgeglichen. Diese diätetische Halva eignet sich für Sportler und Menschen, die abnehmen möchten.

3 Sesam.

Die Heimat von Sesamhalva sind die Länder des Ostens. Nach alten Traditionen wird eine solche Halva aus würzigen Sesamsamen hergestellt. Aufgrund des Gehalts an bestimmten Vitaminen ist diese Halva-Art ein Antidepressivum und hilft bei Kopfschmerzen.

4 Erdnuss.

Erdnuss-Halva ist ein ausgezeichneter Helfer im Kampf gegen Stress und chronische Müdigkeit, und dank der Fähigkeit der Erdnüsse, Körperzellen zu erneuern und zu regenerieren, kann diese Art von Halva auch die Jugend verlängern. Erdnuss-Halva kann in vernünftigen Grenzen als prophylaktisches Mittel gegen Krebs dienen.

5 Pistazien.

Pistazienhalva hat einen besonderen Geschmack. Aber diese Art von Delikatesse sollte Kindern aufgrund der zerstörerischen Wirkung dieser Art auf den Zahnschmelz sowie auf die Magenschleimhaut nicht gegeben werden. Es ist besser, den Konsum solcher Halva für Kinder unter 8 Jahren zu begrenzen.

Aufgrund des Vorhandenseins von Folsäure ist es schwangeren Frauen nicht verboten, Halva zu verwenden, Sie müssen jedoch wissen, wann Sie aufhören müssen. Nicht mehr als 30 Gramm pro Tag sind für die werdende Mutter eine sehr gute Energie- und Vitaminergänzung.

Für einen gesunden Erwachsenen sollte die Verzehrrate von Halva 50 Gramm pro Mahlzeit nicht überschreiten.

Wenn Melasse in der Zusammensetzung von Halva auf der Packung angegeben ist, ist es für Menschen mit Diabetes mellitus unerwünscht, diesen Typ zu kaufen. Wenn Samen oder jede Art von Nüssen für eine Person kontraindiziert sind, ist es auch besser, Halva abzulehnen. Bei bestimmten Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt sollte Halva ebenfalls aus dem täglichen Speiseplan gestrichen werden, da die Samen zwar zerkleinert, aber schwer verdaulich sind. Die Delikatesse ist bei Übergewichtigen am besten mit Vorsicht zu genießen, der Kaloriengehalt dieses Produkts ist recht hoch. Halva wird nicht mit Schokolade, Fleisch und Milchprodukten kombiniert, da eine solche Kombination für den Körper schwer aufzunehmen ist.

Halva ist nicht für den täglichen Gebrauch geeignet, jedoch sollten Sie das Produkt nicht vollständig vom Speiseplan ausschließen. Es ist besser, Halva als eine Art Dessert für die Feiertage zu nehmen und in kleinen Mengen zu verwenden.

Beliebt nach Thema