Wie Man Hühnchen Mit Zucchini Kocht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Hühnchen Mit Zucchini Kocht
Wie Man Hühnchen Mit Zucchini Kocht

Video: Wie Man Hühnchen Mit Zucchini Kocht

Video: Hähnchen Zucchini Auflauf - Low Carb Rezepte 2022, Oktober
Anonim

Hühnchen geschmort mit Zucchini in Tomatensauce ist ein leckeres und gesundes Abendessen für die ganze Familie. Zucchini ist reich an Vitaminen und Spurenelementen, ist leicht verdaulich und passt gut zu zartem Hühnerfleisch.

Wie man Hühnchen mit Zucchini kocht
Wie man Hühnchen mit Zucchini kocht

Es ist notwendig

  • - 500 g Hühnerfilet;
  • - 1-2 junge mittelgroße Zucchini;
  • - 1-2 Zwiebelköpfe;
  • - 3 Knoblauchzehen;
  • - 2 Esslöffel Tomatenmark (Tomatensaft);
  • - 3 Esslöffel Sojasauce;
  • - Pflanzenfett;
  • - Salz, Gewürze - nach Geschmack;
  • - Gemüse (Petersilie, Dill, Nelken usw.) - nach Geschmack;
  • - Wasser;
  • - Bratpfanne.

Anleitung

Schritt 1

Das Hähnchenfilet waschen (Sie können die Schenkel oder die Hähnchenkeule verwenden), die Folien entfernen, trocknen und in kleine, gleichmäßige Stücke schneiden. Reiben Sie jedes Stück mit Gewürzen ein. Das Hähnchen in Sojasauce marinieren und 20-30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit Zucchini waschen, schälen und entkernen, nochmals abspülen und in dünne, aber große Stücke schneiden. Um dieses Gericht zuzubereiten, wählen Sie nur junge Zucchini: Je jünger sie sind, desto schmackhafter und zarter. Zwiebel und Knoblauch schälen, mit Wasser abspülen und trocknen. Den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse geben, bis eine homogene Masse entsteht, die Zwiebel in dünne Ringe schneiden.

Schritt 3

Eine tiefe Pfanne mit Pflanzenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch dazugeben, umrühren und bei schwacher Hitze braten, dabei gelegentlich umrühren, bis das Essen weich und goldbraun ist.

Schritt 4

In Zukunft das vorbereitete Hähnchen in die Pfanne geben und zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch weiterbraten, bis das Hühnchen seine Farbe ändert und weiß wird. Dies sollte etwa 7-10 Minuten dauern.

Schritt 5

Die gewürfelten Zucchini in die Schüssel geben, das Hähnchen einrühren und weitere 5 Minuten braten.

Schritt 6

Gießen Sie zu diesem Zeitpunkt warmes gekochtes Wasser in ein Glas und verdünnen Sie das Tomatenmark darin, mischen Sie es gut, bis es glatt ist. Alternativ können Sie statt des so zubereiteten Tomatenmarks auch normalen Tomatensaft verwenden.

Schritt 7

In diesem Moment, wenn die Zucchini in der Pfanne etwas weicher wird, gießen Sie die Tomatensauce hinein und mischen Sie die Produkte gut.

Schritt 8

Anschließend salzen und pfeffern (nach Geschmack) und beliebige Kräuter (Dill, Petersilie, Zwiebel etc.) in das Gericht geben. Die Grüns vorhacken. Denken Sie beim Hinzufügen von Salz daran, dass die Sojasauce, in der das Huhn mariniert wurde, bereits genug Salz enthält.

Schritt 9

Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab, schalten Sie die Hitze ein und lassen Sie das Huhn und die Zucchini weitere 10 Minuten köcheln. Hühnereintopf mit Zucchini ist fertig!

Schritt 10

Das fertige Gericht mit gehackten Kräutern bestreuen und heiß servieren. Als Beilage können Sie Salzkartoffeln oder Reis verwenden.

Beliebt nach Thema