Wie Man Rettichknödel Macht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Rettichknödel Macht
Wie Man Rettichknödel Macht

Video: Wie Man Rettichknödel Macht

Video: Semmelknödel und Serviettenknödel selber machen - Tipps und Tricks 2022, Dezember
Anonim

Pelmeni ist ein unglaublich leckeres und sättigendes Gericht. Es gibt Dutzende von verschiedenen Variationen dieses Gerichts: Fleischknödel, Fischknödel, Pilzknödel, gebratene Knödel, Topfknödel usw. Knödel mit Rettich - in letzter Zeit eine zu Unrecht in Vergessenheit geratene Knödelsorte - haben mit Recht ihren Platz auf Ihrem Tisch.

Wie man Rettichknödel macht
Wie man Rettichknödel macht

Es ist notwendig

  • - 2 Tassen Weizenmehl;
  • - 1 Hühnerei;
  • - 0,5 Tassen Wasser;
  • - Salz;
  • - 0,5 kg frischer Rettich;
  • - 2-3 Zwiebeln;
  • - 3 Esslöffel Pflanzenöl;
  • - 200 g Sauerrahm 10% Fett.

Anleitung

Schritt 1

Mit Mehl, Ei, kaltem Wasser und Salz zu einem zähen Teig verkneten. Nach dem Kneten den Teig 30 Minuten quellen lassen.

Schritt 2

Während der Teig quillt, das Hackfleisch für die Knödel vorbereiten. Zwiebel schälen, fein hacken und bei mittlerer Hitze in einer Pfanne mit Pflanzenöl anbraten.

Schritt 3

Den Rettich waschen und schälen, reiben oder mit einer Küchenmaschine zerkleinern. Nehmen Sie eine Bratpfanne, gießen Sie Pflanzenöl hinein und zünden Sie sie an. Den geriebenen Rettich in die Pfanne geben und leicht anbraten. Vom Herd nehmen, sautierte Zwiebeln hinzufügen, salzen und umrühren. Gehackte Rettichknödel sind fertig.

Schritt 4

Aus dem aufgequollenen Teig Bündel formen, in Stücke schneiden. Rollen Sie jedes Stück zu einem dünnen Kreis mit einem Durchmesser von nicht mehr als vier Zentimetern. Das Hackfleisch auf eine Hälfte des Bechers legen, in eine Sichelform wickeln, die Ränder zusammendrücken und die Enden der Sichel zusammenführen.

Schritt 5

Die Knödel in kochendes Salzwasser geben und zehn Minuten garen. Knödel mit Rettich sind köstlich heiß, bestreut mit fettarmer saurer Sahne. Nach Belieben mit Kräutern bestreuen.

Beliebt nach Thema