Garnelen Im Teig

Inhaltsverzeichnis:

Garnelen Im Teig
Garnelen Im Teig

Video: Garnelen Im Teig

Video: Knusprige Garnelen in einem Tempura Teig 2022, Oktober
Anonim

Teiggarnelen können als Hauptgericht und als Vorspeise serviert werden. Es ist sehr lecker, geeignet für große Feste und ist sehr schnell fertig.

Garnelen im Teig
Garnelen im Teig

Es ist notwendig

  • - 450 g Garnelen
  • - 3 Tomaten
  • - 100 ml Pflanzenöl
  • - 1 Ei
  • - 1 Zitrone
  • - 100 ml Milch
  • - Semmelbrösel
  • - Mehl
  • - 3 Knoblauchzehen
  • - Basilikum, Thymian und Salz nach Geschmack

Anleitung

Schritt 1

Zitrone in 2 Hälften schneiden, Saft auspressen. Die Garnelen schälen, Salz und Zitronensaft hinzufügen und 15-20 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2

Schlagen Sie in einem separaten Behälter mit einer Gabel oder einem Schneebesen das Ei bis zum Weißwerden, fügen Sie Milch und ein paar Esslöffel Mehl, Salz und Gewürze nach Ihrem Geschmack hinzu. Nochmals gut umrühren.

Schritt 3

Pflanzenöl in eine Pfanne geben, gut erhitzen. Die Garnelen in Teig tauchen, dann in Semmelbrösel tauchen und in kochendes Öl geben, braten, bis sie weich sind. Nach dem Frittieren auf ein Papiertuch legen, um überschüssiges Öl abzulassen.

Schritt 4

Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, Schale entfernen. Tomaten in einen Mixer geben, geschälten Knoblauch, ein paar Esslöffel Olivenöl und 1 Teelöffel Zitronensaft dazugeben, hacken. Die Mischung in einen kleinen Topf geben, aufkochen und abkühlen lassen.

Schritt 5

Die Garnelen in eine Servierschüssel geben, die Sauce hinzufügen und servieren.

Beliebt nach Thema