Wie Man Gebratene Zucchini In Teig Kocht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Gebratene Zucchini In Teig Kocht
Wie Man Gebratene Zucchini In Teig Kocht

Video: Wie Man Gebratene Zucchini In Teig Kocht

Video: Zucchini mal anderes - Zucchini im Teig Mantel Rezept | Olga Kocht | Vegetarisch 2022, Dezember
Anonim

Zucchini sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Sie wirken sich positiv auf die Arbeit des Verdauungstrakts aus und können in das Ernährungsmenü aufgenommen werden. Kaviar wird aus Zucchini zubereitet, sie werden gebraten, eingelegt, gebacken. Zucchini im Teig gebacken ist sehr lecker.

Wie man gebratene Zucchini in Teig kocht
Wie man gebratene Zucchini in Teig kocht

Es ist notwendig

    • Rezept Nummer 1:
    • 2 Zucchini;
    • 2 Eier;
    • 100 g Mehl;
    • 3 Tomaten;
    • 2 Knoblauchzehen;
    • 100 g Mayonnaise;
    • Pflanzenfett;
    • Dill;
    • schwarzer Pfeffer
    • Rezept Nummer 2:
    • 1 Zucchini;
    • 1 EL. Mehl;
    • 6 EL Sauerrahm;
    • 2 Eier;
    • 1 Teelöffel Salz;
    • Dill
    • Koriander;
    • Salz-
    • Pfeffer
    • Rezept Nummer 3:
    • 2 Zucchini;
    • 2 Eier;
    • 1 EL Mehl;
    • 0,5 EL Mehl;
    • 0,5 EL Sauerrahm;
    • 4 Knoblauchzehen;
    • 4 Esslöffel Sesam;
    • gemahlener schwarzer Pfeffer;
    • Salz;
    • Basilikum.
    • Rezept Nummer 4:
    • 2 Zucchini;
    • 300 g Schweinefleisch;
    • 1 Zwiebel;
    • 1 Scheibe Weißbrot
    • 3 Eier;
    • 2 EL Mehl;
    • 0,5 Tassen Milch;
    • Salz;
    • gemahlener Pfeffer;
    • Knoblauch.

Anleitung

Schritt 1

Rezept Nummer 1

Eier und Mehl mischen. Fügen Sie der Mischung Salz und Pfeffer hinzu. Zucchini in dünne Scheiben schneiden, in Teig tauchen und in gut erhitztem Pflanzenöl 2-3 Minuten auf jeder Seite braten.

Schritt 2

Knoblauch hacken, Dill fein hacken und mit Mayonnaise mischen. Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Die im Teig gebackene Zucchini mit Mayonnaise bestreichen und die Tomaten darauf legen.

Schritt 3

Rezeptnummer 2

Mehl, Eier, Sauerrahm, Salz und gehackte Kräuter in einer tiefen Schüssel vermischen. Der Zucchini-Teig sollte so dick wie Sauerrahm sein. Zucchini von Haut und Kernen schälen, in dünne Ringe schneiden. Zucchini in Teig tauchen, in gut erhitztem Pflanzenöl braten, auf einen Teller geben.

Schritt 4

Rezeptnummer 3

Zucchini waschen, entkernen und häuten und in Kreise schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Eier mit Milch verquirlen, dann vorsichtig mit Mehl vermischen. Die Zucchini in den fertigen Teig tauchen, dann in Sesam wälzen und in einer Fritteuse bei 180 °C 8-10 Jahre frittieren.

Schritt 5

Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse geben, dann mit der sauren Sahne mischen. Die gekochten Zucchini in Teig, Sauerrahm und Knoblauchsauce geben und mit fein gehacktem Basilikum bestreuen.

Schritt 6

Rezeptnummer 4

Eine Scheibe Weißbrot in Milch einweichen und wenn sie anschwillt, ausdrücken. Mahlen Sie das Brot, die Zwiebel und das Schweinefleisch durch einen Fleischwolf. Ein Ei unter die Masse schlagen, etwas Salz, Pfeffer dazugeben und gut vermischen. Das Hackfleisch 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schritt 7

2 Eier mit Milch schlagen, in der das Brot aufbewahrt wurde, salzen und pfeffern.

Schritt 8

Zucchini und Samen schälen, in 1, 5-2 cm dicke Ringe schneiden. Die Mitte der Zucchiniringe mit Hackfleisch füllen. Die Zucchini in Mehl tauchen, dann in die Ei-Milch-Mischung tauchen. Pflanzenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen, Zucchini darin weich braten. Bei mittlerer Hitze anbraten, damit das Fleisch gut durchgebacken ist.

Beliebt nach Thema