Wie Man Schweinefleisch Im Ärmel Kocht

Wie Man Schweinefleisch Im Ärmel Kocht
Wie Man Schweinefleisch Im Ärmel Kocht

Video: Wie Man Schweinefleisch Im Ärmel Kocht

Video: Marinade für Fleisch selber machen - ein Rezept 2022, August
Anonim

Saftiges und aromatisches Fleisch kann in einem speziellen Bräter gegart werden. Das Sleeve-Cooking kombiniert die Vorteile von Backen und Dämpfen. Gewürze und andere Zutaten im Beutel saugen das Hauptprodukt besonders intensiv auf. Beim Garen im Ärmel kann das Gericht nicht übertrocknet werden, es bildet sich jedoch keine goldbraune Kruste darauf. Daher müssen Sie vor dem Ende des Garvorgangs die Hülse von oben abschneiden und das Produkt für ein kurzes Backen über offenem Feuer in den Ofen zurückgeben.

Wie man Schweinefleisch im Ärmel kocht
Wie man Schweinefleisch im Ärmel kocht

Es ist notwendig

    • 1kg Schweinefleisch (Schinken)
    • 2 Zwiebeln
    • 4-5 Knoblauchzehen
    • 2 EL. Esslöffel getrocknetes Basilikum
    • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 5-7 Pimenterbsen
    • 1 kleine Zitrone
    • 3 EL. Esslöffel Olivenöl
    • 1 EL. Löffel Salz
    • 2 Lorbeerblätter
    • 2-2,5 Tassen Wasser

Anleitung

Schritt 1

Das Fleisch muss in kaltem Wasser gespült und auf einem Papiertuch getrocknet werden.

Schritt 2

Bereiten Sie die Marinade vor. Dazu muss die Zwiebel geschält und in dünne Halbringe geschnitten werden.

Schritt 3

Knoblauch schälen und mit dem flachen Teil einer Messerklinge zerdrücken.

Schritt 4

Zitrone in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 5

Gießen Sie 2-3 Boote kaltes Wasser in Olivenöl, fügen Sie Salz und gemahlenen Pfeffer hinzu und rühren Sie gut um.

Schritt 6

Dann unter Rühren das restliche Wasser hinzufügen.

Schritt 7

Zitrone, Basilikum, Piment, Lorbeerblatt, Zwiebel und Knoblauch in die Marinade geben.

Schritt 8

Legen Sie das Schweinefleisch in die Marinade, es sollte das Fleisch vollständig bedecken.

Schritt 9

12 Stunden im Kühlschrank marinieren.

Schritt 10

Binden Sie vor dem Kochen einen Ärmel an einer Seite.

Schritt 11

Legen Sie das Fleisch hinein und gießen Sie etwas Marinade ein und binden Sie es auf der anderen Seite fest.

Schritt 12

Legen Sie die Hülse in eine Auflaufform. Die Enden der Hülse unter das Fleisch legen, um Kontakt mit den Ofenwänden zu vermeiden.

Schritt 13

50 Minuten bei 180 Grad backen.

Schritt 14

Nehmen Sie dann die Schüssel heraus und schneiden Sie den Ärmel ab.

Schritt 15

Dann das Schweinefleisch für weitere 15 Minuten in den Ofen schieben, um es zu bräunen. Erhöhen Sie die Hitze auf 230 Grad.

Schritt 16

Das gekochte Fleisch etwas abkühlen und in Portionen schneiden.

Beliebt nach Thema