Wie Man Dorado-Fisch Kocht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Dorado-Fisch Kocht
Wie Man Dorado-Fisch Kocht

Video: Wie Man Dorado-Fisch Kocht

Video: FISCH GANZ EINFACH IM BACKOFEN ZUBEREITEN - DORADE AUS DEM OFEN FILETIEREN UND VON GRÄTEN BEFREIEN 2022, Dezember
Anonim

Dorado gehört zu den knochenarmen Fischarten. Es kann gebacken, gebraten und gedünstet werden, aber es ist sehr wichtig, eine Regel zu beachten - es kann nicht lange gekocht werden, sonst kann das zarte Fleisch zu Brei werden.

Wie man Dorado-Fisch kocht
Wie man Dorado-Fisch kocht

Es ist notwendig

    • Für das erste Rezept:
    • Fischkadaver;
    • Salz;
    • Weißer Pfeffer;
    • Paprika;
    • Zwiebel;
    • Ingwer;
    • Kirschtomaten;
    • Olivenöl.
    • Für das zweite Rezept:
    • Fischfilet;
    • Rosmarin;
    • Pflanzenfett;
    • Brandy;
    • Salz;
    • Pfeffer;
    • Zwiebel;
    • Pflanzenfett;
    • Zucchini;
    • Karotte;
    • Sahne;
    • grüne Pfefferkörner;
    • Grüns.
    • Für das dritte Rezept:
    • dorado;
    • Schalotte;
    • Knoblauch;
    • Olivenöl;
    • Pflanzenfett;
    • Senf;
    • Sahne;
    • Fischbrühe;
    • Grüns.

Anleitung

Schritt 1

Um Dorado mit Gemüse zu backen, nehmen Sie 2 Fischkadaver, entkernen Sie diese und waschen Sie sie unter fließendem kaltem Wasser ab, trocknen Sie sie mit einer Serviette ab und reiben Sie sie von allen Seiten mit einer Mischung aus Salz und Pfeffer ein. Rote und gelbe Paprika nacheinander waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Eine Zwiebel in Ringe schneiden und ein kleines Stück frischen Ingwer hacken. 5 Kirschtomaten in Scheiben schneiden. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das vorbereitete Gemüse 4 Minuten anbraten, dann mit weißem Pfeffer würzen, salzen und auf einen Teller geben. Den Fisch mit Gemüse füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Fisch in den Ofen geben und bei 180 Grad Celsius nicht länger als 20 Minuten backen.

Schritt 2

Dorado mit grüner Paprika anbraten. Dazu 600 Gramm Fischfilet mit einem Rosmarinzweig nehmen und in eine heiße Pfanne mit Pflanzenöl geben. Nach zwei Minuten 30 Gramm Brandy über den Fisch gießen und auf die andere Seite wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen, ca. 2 Minuten weiterbraten und dann die Filets auf einen Teller geben. 2 Zwiebeln in halbe Ringe schneiden und in Pflanzenöl goldbraun braten, dann 100 Gramm Wasser hinzufügen. 2 Zucchini in Streifen schneiden und eine große Karotte schneiden. Gießen Sie 3 Esslöffel Pflanzenöl in eine Pfanne und braten Sie das Gemüse bei mittlerer Hitze. Das Gemüse herausnehmen und 200 Gramm Sahne und ein paar Esslöffel Wasser in die nachfolgende Sauce geben. Den Inhalt der Pfanne aufkochen und leicht verdampfen lassen. Einen Esslöffel grüne Pfefferkörner und Fisch zum Rosmarin geben und gut erhitzen. Fisch und Gemüse auf eine Platte geben, mit der Sauce übergießen und mit gehackten Kräutern bestreuen.

Schritt 3

Für den Dorado-Eintopf einen kleinen Fischkadaver nehmen, ausnehmen und die Flossen entfernen. Bereiten Sie eine tiefe Pfanne vor. 2 Schalotten und 3 Knoblauchzehen so klein wie möglich hacken. In einer Mischung aus einem Esslöffel Olivenöl und der gleichen Menge Pflanzenöl anbraten, dann 2 Esslöffel Senf hinzufügen, umrühren und alles zwei Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Gießen Sie 200 Gramm Sahne, 100 Gramm Fischbrühe hinzu und mischen Sie alle Zutaten gründlich. Den Fisch in die Sauce tauchen, 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, umdrehen und nach 7 Minuten vom Herd nehmen. Mit Reis servieren und mit Kräutern garnieren.

Beliebt nach Thema