Wie Man Apfel- Und Preiselbeermarmelade Kocht

Wie Man Apfel- Und Preiselbeermarmelade Kocht
Wie Man Apfel- Und Preiselbeermarmelade Kocht

Video: Wie Man Apfel- Und Preiselbeermarmelade Kocht

Video: Apfel Marmelade Vanille | Fruchtaufstrich | Konfitüre | selbst gemacht, eingekocht 2022, August
Anonim

Hausgemachte Apfelmarmelade ist an langen Winter- und Herbstabenden ein unverzichtbares Attribut bei Familien-Teepartys. Variieren Sie bekannte Familienrezepte mit etwas Neuem. Versuchen Sie, süßen Äpfeln erfrischende bittere Preiselbeeren hinzuzufügen - dicke Marmelade eignet sich nicht nur für Tee, sondern auch als köstliche Füllung für Kuchen.

Wie man Apfel- und Preiselbeermarmelade kocht
Wie man Apfel- und Preiselbeermarmelade kocht

Es ist notwendig

    • Preiselbeermarmelade mit Äpfeln:
    • 1 kg Preiselbeeren;
    • 300 g Äpfel;
    • 300 g Zucker;
    • 250 g Wasser;
    • 1 Zimtstange
    • Apfelmarmelade auf gedünstetem Preiselbeersirup:
    • 1 kg Preiselbeeren;
    • 700 g Äpfel;
    • 1, 3 kg Zucker.

Anleitung

Schritt 1

Preiselbeermarmelade mit aromatischen Äpfeln - zum Beispiel Antonovka - erweist sich als sehr lecker. Sortieren Sie die Preiselbeeren aus und entsorgen Sie verdorbene und grüne Beeren. In mehreren Wassern waschen und auf einem Handtuch trocken tupfen. Gießen Sie Zucker in einen Emailletopf oder eine Schüssel, fügen Sie etwas Wasser hinzu - es sollte den Sand nur befeuchten. Kochgeschirr auf den Herd stellen, aufkochen und Hitze reduzieren. Kochen Sie einen dicken Sirup. Der Zucker sollte vollständig aufgelöst sein und der fertige Sirup sollte mit einem dicken Faden gezogen werden. Die Preiselbeeren in einen Topf geben, aufkochen, 10 Minuten kochen und vom Herd nehmen. Die Beeren im Sirup 1 Stunde stehen lassen.

Schritt 2

Die Äpfel waschen und schälen, das Kerngehäuse entfernen und die Früchte in dünne Scheiben schneiden. Zu große Äpfel können in kleine Würfel geschnitten werden. Die Früchte mit Preiselbeeren in Sirup in einen Topf geben und auf den Herd stellen. Die Mischung zum Kochen bringen, 10 Minuten kochen und vom Herd nehmen. Bestehen Sie alles für eine weitere Stunde zusammen, dann stellen Sie es wieder auf den Herd und kochen Sie, bis die Äpfel weich sind.

Schritt 3

Um die Marmelade aromatischer zu machen, fügen Sie 15 Minuten vor dem Kochen Zimtstücke hinzu. Heiße Marmelade in vorsterilisierte Gläser füllen, mit Deckeln verschließen, abkühlen lassen und aufbewahren.

Schritt 4

Stellen Sie sicher, dass Sie Apfelmarmelade mit gedünstetem Preiselbeersirup zubereiten. Durchgehen, die Beeren waschen und trocknen. In einen Topf geben und in den vorgeheizten Ofen stellen, um die Preiselbeeren zu entsaften. Süße harte Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. In kochendem Wasser 5-7 Minuten blanchieren und in einem Sieb entsorgen.

Schritt 5

Gießen Sie 400 ml Saft aus einer Schüssel mit gedünsteten Preiselbeeren, fügen Sie 1 kg Zucker hinzu und kochen Sie bis sie weich sind. Die vorbereiteten Äpfel mit heißem Sirup übergießen und 3 Stunden ziehen lassen. 300 g Zucker in die restlichen Preiselbeeren geben, umrühren, Formen mit Deckel verschließen.

Schritt 6

Die Äpfel in Sirup auf den Herd stellen, 10-15 Minuten kochen und erneut 12 Stunden ziehen lassen. Am Ende dieser Zeit die Pfanne wieder auf den Herd stellen und die Äpfel weitere 10 Minuten garen. Die mit Zucker bedeckten Preiselbeeren auf einen weiteren Brenner geben, aufkochen und unter ständigem Rühren 10-15 Minuten kochen lassen. Die Preiselbeeren über die Äpfel geben, gut vermischen und weitere 15 Minuten kochen. Die fertige Marmelade in sterilisierte Gläser füllen, verschließen und kühl stellen.

Beliebt nach Thema