Wie Man Fleischsoufflé Kocht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Fleischsoufflé Kocht
Wie Man Fleischsoufflé Kocht

Video: Wie Man Fleischsoufflé Kocht

Video: Gießen Sie das Ei in die kochende Milch❗Ich kaufe nicht mehr im Laden. Nur 3 Zutaten. Nur wenige 2022, Dezember
Anonim

Chinesische Köche sind große Meister darin, einem Produkt jede Form, Textur und Konsistenz zu verleihen. Vielleicht können nur die Franzosen mit ihnen konkurrieren. Sie haben es erfunden, aus Fleisch eine leichte, luftige Masse zu machen - Soufflé.

Wie man Fleischsoufflé kocht
Wie man Fleischsoufflé kocht

Es ist notwendig

    • Für das Kalbssoufflé:
    • 600 g Kalbsfilet;
    • 200 g Hüttenkäse;
    • 2 Eier;
    • 3 EL Butter;
    • 2 EL geriebener Käse;
    • 2 Scheiben Weißbrot;
    • ein viertel Glas Milch;
    • Salz.
    • Für ein Fleischsoufflé mit Räucherbrust:
    • 500 g Rindfleisch;
    • 500 g Schweinefleisch;
    • 50 g geräuchertes Bruststück;
    • 1 Glas Milch;
    • 2 Zwiebeln;
    • 2 EL Weizenmehl;
    • 11 Eier;
    • 2 EL Pflanzenöl;
    • Salz;
    • gemahlener schwarzer Pfeffer.
    • Für Lebersoufflé:
    • 1 kg Rinderleber;
    • 100 g Butter;
    • 2 Eier;
    • Mehl
    • Salz-
    • gemahlener schwarzer Pfeffer.

Anleitung

Schritt 1

Kalbssoufflé Brotstücke in Milch einweichen, Fleisch waschen, schneiden, hacken, Brot und Hüttenkäse. Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß und geben Sie das Eigelb zum Hackfleisch, 2 EL. weiche Butter, salzen und umrühren. Das Eiweiß verquirlen und das Hackfleisch mit dem Eiweiß vermischen, dabei darauf achten, dass sich nicht absetzt und die Mischung fluffig wird.

Schritt 2

Käse auf einer groben Reibe reiben, Backofen auf 200 °C vorheizen. Formen für Kuchen und Muffins nehmen, mit Butter einfetten, die Fleischmasse hineingeben, mit Käse bestreuen, in den Ofen stellen und 15 Minuten backen. Dann die Förmchen aus dem Ofen nehmen, in den Kühlschrank stellen und das Soufflé herausnehmen. Mit Soße und Gemüse servieren.

Schritt 3

Fleischsoufflé mit Räucherbrust Schweine- und Rinderfleisch durch einen Fleischwolf geben, Milch dazugeben, umrühren und eine Stunde kühl stellen. Zwiebel fein hacken, in Butter einige Minuten goldbraun braten. Das geräucherte Bruststück in kleine Stücke schneiden, Mehl zur Zwiebel geben, gründlich umrühren, dann drei Eier, Salz, Pfeffer und Bruststück.

Schritt 4

Mischen Sie die resultierende Masse mit Hackfleisch, kochen Sie acht Eier hart gekocht. Backofen vorheizen, Auflaufform mit Öl einfetten, die Hälfte des Soufflés hineingeben, acht Eier darauf legen, leicht in das Soufflé drücken, die Eier mit der anderen Hälfte des Soufflés bedecken. Gießen Sie Wasser in ein Backblech, legen Sie eine Form darauf und backen Sie eine Stunde im Ofen.

Schritt 5

Auflaufform aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, das Soufflé vorsichtig auf ein Brett legen, in Portionen schneiden (jede Portion sollte ein Ei enthalten), die Stücke auf Tellern anrichten, mit Kräutern garnieren, mit scharfer Sauce und Essiggurken servieren.

Schritt 6

Lebersoufflé Die Leber kalt abspülen, trocknen, hacken, weiche Butter, etwas Mehl zum Andicken, Salz, Pfeffer, Eier hinzufügen. Mischen Sie die Masse mit einem Mixer oder in einem Mixer. Backofen vorheizen, Backblech mit Öl einfetten oder mit Backpapier abdecken, Masse auf ein Backblech gießen, in den Ofen stellen, 20-30 Minuten backen.

Beliebt nach Thema