Wie Man Ein Faules Ei überprüft Oder Nicht

Wie Man Ein Faules Ei überprüft Oder Nicht
Wie Man Ein Faules Ei überprüft Oder Nicht

Video: Wie Man Ein Faules Ei überprüft Oder Nicht

Video: 5 Eiertests: Gute & schlechte Eier selbst testen 2022, August
Anonim

Manchmal liegen Hühnereier im Kühlschrank und die Gastgeberin kann sich nicht mehr erinnern, wie lange sie sie aufbewahrt hat. Um Ihre Familie vor einer Vergiftung mit abgestandenen Eiern zu schützen, lohnt es sich, die Eignung jedes einzelnen vor der Verwendung zu überprüfen.

Wie man ein faules Ei überprüft oder nicht
Wie man ein faules Ei überprüft oder nicht

Anleitung

Schritt 1

Nehmen Sie ein Ei in die Hand und schütteln Sie es leicht. Wenn es frisch ist, werden Sie in der Schale nicht viel zittern. Wenn das Ei abgestanden ist, bewegt sich sein interner Inhalt aktiv.

Schritt 2

Verwenden Sie Wasser, um die Qualität von Hühnereiern zu bestimmen. Geben Sie kaltes Wasser in einen Topf oder eine tiefe Schüssel und tauchen Sie die Eier hinein. Frische Eier bleiben in horizontaler Position unten, diejenigen, die eine Woche im Kühlschrank liegen, liegen schräg im Wasser und abgestandene Eier schwimmen vertikal an die Oberfläche. Diese Methode basiert darauf, dass je länger das Ei liegt, desto mehr Luft wird darin gesammelt. Dementsprechend ist es die Luft, die sich im Inneren angesammelt hat, die abgestandene Hühnereier an die Oberfläche zieht.

Schritt 3

Die Frische eines Eies kann auch äußerlich bestimmt werden. Der Ton von frischen Hühnereiern ist gleichmäßig, die Schale ist sauber und leicht glänzend. Verdeckte Eier sind stumpf, Eiweiße werden gräulich oder bekommen eine gelbe Tönung.

Schritt 4

Eier können auch überprüft werden, wenn sie in einem Geschäft gekauft werden. Dazu sollten Sie das Ovoskop verwenden - ein spezielles Gerät zur Überprüfung der Qualität anhand ihrer Übertragung. Frisches Eiweiß ist komplett durchscheinend, mit dem Eigelb in der Mitte. Eier, die ein oder zwei Wochen lang gelegen haben, werden auch durchscheinen, aber Sie werden kleine dunkle Stellen auf dem Eichhörnchen bemerken. Verdorbene Eier tauchen überhaupt nicht auf.

Schritt 5

Eine Qualitätsprüfung kann durchgeführt werden, indem ein Ei auf einem Teller zerbrochen wird. Achten Sie dabei auf das Protein. In frischen Hühnereiern ist es üppig, hat eine abgerundete Form, liegt eng um das Eigelb und hat zwei Schichten - ein dichtes Gelee und eine flüssige äußere Schicht. Alte Eier verlieren die Dualität ihres Proteins, brechen sie auf, bekommen Sie die Eigelb- und flüssige Proteinmasse auf dem Teller herum.

Beliebt nach Thema