Über Geschmack Lässt Sich Nicht Streiten: Was Sie In Verschiedenen Ländern Der Welt Zu Mittag Essen

Inhaltsverzeichnis:

Über Geschmack Lässt Sich Nicht Streiten: Was Sie In Verschiedenen Ländern Der Welt Zu Mittag Essen
Über Geschmack Lässt Sich Nicht Streiten: Was Sie In Verschiedenen Ländern Der Welt Zu Mittag Essen

Video: Über Geschmack Lässt Sich Nicht Streiten: Was Sie In Verschiedenen Ländern Der Welt Zu Mittag Essen

Video: Diese Frau ernährt sich nur von rohem Fleisch - Warum? | Galileo | ProSieben 2022, Dezember
Anonim

Wenn es um die gastronomischen Traditionen verschiedener Länder geht, ist es aus irgendeinem Grund üblich, über alles zu diskutieren, außer über das Mittagessen. Wir können uns leicht ein vertrautes Abendessen in Spanien vorstellen oder die Zutaten eines mediterranen Frühstücks ohne weiteres aufzählen, aber man weiß kaum, welche Art von Geschäftsessen die Schweizer bevorzugen und was chinesische Angestellte essen.

Über Geschmack lässt sich nicht streiten: Was sie in verschiedenen Ländern der Welt zu Mittag essen
Über Geschmack lässt sich nicht streiten: Was sie in verschiedenen Ländern der Welt zu Mittag essen

Es ist an der Zeit, diese Lücke zu füllen.

Finnland

Die finnische Regierung kümmert sich sehr um die Gesundheit ihrer Bürger. Natürlich wird dort auch mit Lebensmitteln besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt. Das Recht auf Mittagspause ist gesetzlich verankert. Und damit es mit dem maximalen Nutzen geht, versorgen viele Arbeitgeber ihre Mitarbeiter selbst mit einem gesunden Mittagessen. Das Geschirr wird von speziellen Diensten organisiert in die Büros gebracht, die auch dafür sorgen, dass alle Produkte so natürlich und frisch wie möglich sind. Alles auf der Speisekarte entspricht den Kanons der richtigen Ernährung: Gemüsesuppen, Fleisch, Fisch und leichte Salate. Viel merkwürdiger ist aber, dass viele Finnen das alles lieber mit gewöhnlicher Kuhmilch trinken – sie lieben es hier sehr.

Bild
Bild

China

Im Gegensatz zu Finnland ist im Reich der Mitte ein Mittagessen am Arbeitsplatz nicht erwünscht. Sie sagen, dass dies darauf zurückzuführen ist, dass chinesische Gerichte eher scharfe und spezifische Aromen haben. Es ist also üblich, in Cafés, auf Plätzen, auf der Straße zu essen - kurz gesagt, überall, wenn auch nicht im Büro. Sandwiches, die wir gewohnt sind, gelten dort nicht als Mittagessen, ebenso wie Suppen - sie werden in China zum Frühstück bevorzugt. Gedämpfter Reis, Nudeln, Fleisch und Gemüse und andere nahrhafte Mahlzeiten sind eine ganz andere Sache. Doch bei jedem Geschäftsessen in China gibt es drei Regeln, die immer eingehalten werden: Das Mittagessen beginnt genau um 12 Uhr mittags, die Portionen müssen extrem groß sein und durch ein Getränk ergänzt – meist grüner Tee oder natürliche Limonade.

Bild
Bild

USA

Trotz der Tatsache, dass gesunde Ernährung in den USA in den letzten Jahrzehnten zu einem wahren Kult geworden ist, können amerikanische Büroangestellte sie immer noch nicht vom Fast Food entwöhnen. Es ist nicht anders: Zeit ist Geld. Eines der beliebtesten Formate sind daher bis heute Lunchboxen mit festem Menü. Ihr Inhalt kann je nach Kosten variieren. In der preisgünstigsten Version finden Sie oft ein Truthahn- oder Thunfisch-Sandwich, einen einfachen Salat, Pommes oder sogar nur eine Tüte Chips. Es ist üblich, es mit kohlensäurehaltigen Getränken herunterzuspülen. Die meisten Amerikaner finden das nicht verwerflich. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass viele in den USA Erkältungen sogar lieber mit Limettensoda behandeln und dies mit einem hohen Gehalt an Zitronensäure argumentieren, was jedoch sinnvoll ist.

Bild
Bild

Schweiz

Auf der anderen Seite des Atlantiks sind die Gewohnheiten ganz anders. In der Schweiz wird das Mittagessen im Detail angegangen: Ein Business-Lunch kann locker bis zu zwei Stunden dauern, damit die Büroangestellten entspannt nach Hause fahren können, um diese Zeit am Familientisch zu verbringen. Fast Food wird definitiv nicht auf dem Speiseplan stehen, aber auch Raclette oder Fondue wird es kaum geben. Die Schweizer bevorzugen den Mittelweg: herzhafte, gefühlvoll zubereitete Gerichte wie Kalbsschmorbraten mit Rahm, Champignons und Weißwein. Alkohol zum Mittagessen wird übrigens nur in der Sauce sein. In der Schweiz sind Kaffee und Mineralwasser die häufigsten Beilagen zum Hauptgang.

Italien

Trinken Sie gerne Wein zum Mittagessen? Die Italiener stimmen dir voll und ganz zu. Darüber hinaus ist es unwahrscheinlich, dass sie auf ein Glas beschränkt sind, da das Mittagessen leicht mehrere Stunden dauern kann. Das Trinken von Alkohol inmitten eines Arbeitstages gilt nicht als Zeichen von Frivolität, im Gegenteil: Wein verbessert laut Italienern die Aufnahme von Nahrung. Vor allem, wenn es um herzhafte Gerichte wie Pasta geht, die oft zum Mittagessen serviert wird.Aber die Sache beschränkt sich nicht nur auf Pasta: ​​Unmittelbar danach wird wahrscheinlich die zweite serviert - Fisch oder Fleisch sowie eine Gemüsebeilage oder ein Salat. Mit einem Wort, Verdauungshilfe wird wirklich nicht überflüssig sein. Die Trinkpräferenzen können je nach Region variieren: Wenn man in Rom mittags am ehesten ein Glas Dry White bekommt, dann kann es in Venetien schon Prosecco oder Spritz sein.

Bild
Bild

Russland

Sie wissen bereits alles über die gastronomischen Traditionen unseres Landes, daher wäre es angebrachter, über die neuesten Trends zu sprechen. Eines der bemerkenswertesten ist Fast Casual, oder einfacher gesagt, Essen, das schnell zubereitet wird, aber nicht auf Kosten von Geschmack und Qualität. In großen Städten öffnen nacheinander Foodmarkets mit Ecken in verschiedene Richtungen. Hatten sich Büroangestellte vor nicht allzu langer Zeit zwischen Brötchen und Pizza entschieden, hat sich ihr gastronomischer Horizont nun deutlich erweitert: Heute überraschen weder Falafel noch Bowl noch Pho-bo. Die guten alten Burger bleiben jedoch nach wie vor auf dem Höhepunkt der Popularität: Sie werden immer noch von Tausenden von Menschen bevorzugt - vom Büroangestellten bis zum Prominenten.

Zu den letzteren gehört Vlad Topalov, der sein Mittagessen mit Heineken 0.0 Lager ergänzt. Übrigens ein weiterer bemerkenswerter Trend: Beim Geschäftsessen wird alkoholfreies Bier nach und nach zum Renner. Das bestätigen die Posts beliebter Blogger, und wie oft sieht man jetzt Leute, die in der Mittagspause ihr Lieblingsgetränk genießen, um sofort wieder effektiv arbeiten zu können. Dank einer speziellen Technologie ist es Heineken gelungen, den reichen Geschmack des Lagers zu bewahren, ihm aber gleichzeitig seinen Grad vollständig zu nehmen. Sie müssen also nicht bis Freitag warten, um sich mit Heineken 0.0 zu verwöhnen, denn der Grund dafür kann das gewöhnlichste Mittagessen sein.

Beliebt nach Thema