Käsekuchen Lvovsky

Inhaltsverzeichnis:

Käsekuchen Lvovsky
Käsekuchen Lvovsky

Video: Käsekuchen Lvovsky

Video: Творожный немецкий ЧИЗКЕЙК! KÄSEKUCHEN! Всегда получается! Очень Вкусно и Быстро! 2022, Dezember
Anonim

Eine uralte Delikatesse, die immer noch in den Markenkaffeehäusern von Lemberg zu finden ist. Dieses Dessert ist nicht nur in Russland, sondern auch in Frankreich beliebt. Köstlich und leicht, mit einem unvergesslichen Aroma. Perfekt zu Tee oder Kaffee. Es spielt keine Rolle, mit welcher Zugabe das Rezept sein wird, die Hauptsache ist fettiger frischer krümeliger Hüttenkäse, Eier und Butter.

Käsekuchen
Käsekuchen

Es ist notwendig

  • - 15 g Butter;
  • - 4 Eier;
  • - 500 g Hüttenkäse;
  • - 150 g Zucker;
  • - 50 g Rosinen;
  • - 1 Zitrone;
  • - 15 g Grieß;
  • - 100 g Mehl;
  • - 50 g Sauerrahm;
  • - 15 g Kakaopulver.

Anleitung

Schritt 1

Zuerst müssen Sie alle Zutaten vorbereiten. Rosinen in warmem Wasser abspülen und trocknen lassen. Zitrone waschen und schälen. Machen Sie eine feine Zitronenschale. Eier in Eiweiß und Eigelb teilen.

Schritt 2

Hüttenkäse muss durch ein nicht sehr grobes Sieb gerieben werden. Schlagen Sie das Eigelb und fügen Sie nach und nach Zucker hinzu. Schlagen Sie das Eiweiß separat, bis es zu einem festen Schaum wird.

Schritt 3

Hüttenkäse und Grieß in einer Schüssel mischen. Dann Rosinen und Öl dazugeben, alles gründlich vermischen. Fein gehackte Zitronenschale hinzufügen.

Schritt 4

Eine Auflaufform vorbereiten, mit Butter bestreichen und mit etwas Mehl bestäuben. Fügen Sie die Proteine ​​​​nach und nach zur Gesamtmischung hinzu und mischen Sie sie vorsichtig, wobei Sie darauf achten, dass sie nicht zerdrückt werden. Alles in eine Auflaufform geben.

Schritt 5

Den Backofen gut vorheizen und das Gericht 60 Minuten lang anstellen. Der fertige Käsekuchen sollte vollständig auskühlen, erst dann kann er aus der Form genommen werden.

Schritt 6

Bereiten Sie die Glasur vor. Etwas Butter bei schwacher Hitze schmelzen, nach und nach Zucker, Sauerrahm, Kakao hinzufügen. Aufkochen und sofort herausnehmen. Gießen Sie den vorbereiteten Käsekuchen mit heißer Glasur, Sie können ihn mit Kokosnuss dekorieren. Den Käsekuchen 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Beliebt nach Thema