Wie Man Zucchini Schmort

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Zucchini Schmort
Wie Man Zucchini Schmort

Video: Wie Man Zucchini Schmort

Video: Ich habe noch nie so leckere Zucchini gegessen! Einfach und schnell zubereitet! 2022, November
Anonim

Zucchini wird auf verschiedene Arten zubereitet, eine davon ist das Schmoren. Geschmorte Zucchini eignet sich gut als warme und kalte Vorspeise, als Teil von Hauptgerichten und als Beilage. Es gibt eine Vielzahl von Schmorrezepten, probieren Sie mehrere aus, abwechslungsreich nach Belieben und erfreuen Sie Ihre Lieben mit köstlichen Gerichten.

Wie man Zucchini schmort
Wie man Zucchini schmort

Es ist notwendig

    • Für geschmorte Zucchini zum Garnieren:
    • Zucchini 1 kg;
    • Zwiebeln 2 Stück;
    • Tomaten 2 Stück;
    • Salz;
    • Pfeffer.
    • Für geschmorte Zucchini mit Hackfleisch:
    • Zucchini 800 g;
    • Hackfleisch 400 g;
    • Zwiebeln 2 Stück;
    • Knoblauch 2 Zehen;
    • Salz;
    • Pfeffer.

Anleitung

Schritt 1

Geschmorte Zucchini, die sich perfekt als Beilage zu Fleisch und Geflügel eignet, ist ganz einfach zuzubereiten, die Garzeit beträgt nur 20-25 Minuten. Bereiten Sie alle Zutaten vor. Waschen Sie die Zucchini, wenn ihre Haut rau und dick ist, dann schälen Sie die Zucchini davon. Die Zucchini in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und die Zwiebeln fein hacken. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, Haut entfernen, fein hacken.

Schritt 2

Stellen Sie eine tiefe Pfanne auf hohe Hitze, fügen Sie Pflanzenöl hinzu. Die Zwiebel goldbraun und weich braten, dann die gehackten Tomaten zur Zwiebel geben und ca. 4-5 Minuten braten, bis der Saft aus den Tomaten kommt.

Schritt 3

Zucchini in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, umrühren und unter geschlossenem Deckel köcheln lassen. Der Eintopf der Zucchini ist fertig, wenn sie weich und zart sind. Die Zeit richtet sich nach der Größe der Zucchiniwürfel (das Gericht alle fünf Minuten umrühren, nach ca. 15-20 Minuten ist es fertig).

Schritt 4

Geschmorte Zucchini mit Hackfleisch ist ein wunderbares, eher leichtes und zartes Gericht. Das Essen vorbereiten - Zucchini waschen und in große Streifen schneiden, Zwiebel schälen und hacken, schälen und ein paar Knoblauchzehen durch eine Knoblauchpresse geben.

Schritt 5

Eine tiefe Pfanne mit Pflanzenöl erhitzen, Zwiebeln hineingeben und einige Minuten goldbraun braten. Dann Hackfleisch zur Zwiebel geben und 5-7 Minuten zur Hälfte braten.

Schritt 6

Zucchini zum Hackfleisch geben, salzen und pfeffern, Knoblauch hinzufügen, mischen. Als nächstes müssen Sie das Gericht unter geschlossenem Deckel bei minimaler Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen. Falls das Hackfleisch und die Zucchini selbst wenig Saft abgegeben haben, etwas heißes Wasser in die Pfanne geben.

Beliebt nach Thema