Wie Man Apfelmarmelade Kocht

Wie Man Apfelmarmelade Kocht
Wie Man Apfelmarmelade Kocht

Video: Wie Man Apfelmarmelade Kocht

Video: Apfel Marmelade Vanille | Fruchtaufstrich | Konfitüre | selbst gemacht, eingekocht 2022, August
Anonim

Aromatische Apfelmarmelade ist immer praktisch beim Servieren von Tee auf dem Tisch, für die Zubereitung von Backwaren oder als Füllung für einen Kuchen. Bereiten Sie Apfelmarmelade selbst zu, damit Sie sich völlig sicher sein können, dass keine schädlichen Bestandteile enthalten sind und sie sicher für Babynahrung verwenden können.

Wie man Apfelmarmelade kocht
Wie man Apfelmarmelade kocht

Der erste Schritt ist die Auswahl hochwertiger Rohstoffe für die zukünftige Marmelade, also Äpfel. Sie sollten frisch und stark sein, ohne Beschädigungen und das Vorhandensein von Fäulnisherden (die betroffenen Bereiche sollten sorgfältig und tief geschnitten werden). Nehmen Sie gekochte und gründlich gewaschene Äpfel, entfernen Sie das Kerngehäuse mit einem speziellen Rundmesser, das die Früchte in acht Teile teilt und den mittleren Teil mit den Kernen entfernt. Wenn ein solches Gerät nicht vorhanden ist, kann dies mit einem gewöhnlichen Messer erfolgen.

Schneiden Sie die gekochten Äpfel in kleine Stücke und geben Sie sie in eine Schüssel, fügen Sie Wasser in einer Menge von einem halben Liter pro Kilogramm Obst hinzu. Den Topf mit einem Deckel abdecken und bei schwacher Hitze erhitzen. Wenn die Äpfel weich sind, nehmen Sie nach etwa einer halben Stunde (je nach Apfelsorte) die Pfanne vom Herd und reiben die Früchte mit einem Stößel durch ein Sieb oder Sieb, Sie können die Äpfel durch einen Fleischwolf werfen.

Übertragen Sie die resultierende Apfelmasse in eine Schüssel mit breitem Boden (je größer die Oberfläche der Feuchtigkeitsverdunstung, desto schneller wird der Kochvorgang). Kochen Sie die Masse bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel, damit Sie ein Anbrennen vermeiden und die Farbe und den Geschmack der Apfeldelikatesse nicht beeinträchtigen. Es gibt keine eindeutige Antwort, wie viel Marmelade Sie kochen müssen. Es wurde jedoch festgestellt, dass die fertige Marmelade umso heller und schmackhafter wird, je kürzer die Garzeit ist.

Gegen Ende des Garvorgangs den Apfelbrei mit Kristallzucker zugeben, damit das Wasser schnell verdunstet. Für ein Kilogramm Äpfel müssen Sie achthundert Gramm Zucker einnehmen. Wenn Sie am Ende eine dickere Marmelade in der Konsistenz haben möchten, geben Sie etwas weniger Kristallzucker hinzu. Aber denken Sie daran, je weniger Zucker in der Marmelade oder Marmelade ist, desto länger dauert das Kochen.

Die gekochte Marmelade heiß in vorsterilisierte Gläser füllen. Lassen Sie die Marmelade abkühlen, bis sich ein dicker Film auf der Oberfläche bildet. Dies hilft, den Fermentationsprozess während der Lagerung zu verhindern. Wenn sich kein Film bildet, stellen Sie die Marmeladengläser in einen vorgeheizten Ofen und trocknen Sie die Marmelade leicht ab. Lassen Sie das Produkt abkühlen, verschließen Sie die Gläser und lagern Sie es in einem kühlen, dunklen Lagerbereich.

Beliebt nach Thema