Russische Frikadellen Mit Süß-Sauer-Sauce

Inhaltsverzeichnis:

Russische Frikadellen Mit Süß-Sauer-Sauce
Russische Frikadellen Mit Süß-Sauer-Sauce

Video: Russische Frikadellen Mit Süß-Sauer-Sauce

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: REZEPT: Süß Sauer Sauce | Erdnusssoße | Teriyaki Sauce | Asiatische Saucen selber machen 2023, Februar
Anonim

Ein wunderbares Gericht, das schnell und einfach zubereitet ist. Sowohl Kinder als auch Eltern werden diese Fleischbällchen mögen.

Russische Frikadellen mit Süß-Sauer-Sauce
Russische Frikadellen mit Süß-Sauer-Sauce

Zutaten:

  • Rindfleisch (Fruchtfleisch) - 800 g;
  • Schweinefleisch (Fettfleisch) - 800 g;
  • Weißbrot - 250 g;
  • Knoblauch - 10 Nelken;
  • Zwiebeln - 120 g;
  • Ei - 3 Stück;
  • Frische Tomaten - 120 g;
  • Butter - 100 g;
  • Mehl - 150 g;
  • Gewürze, gemahlener Pfeffer und Salz;
  • Mineralwasser mit Kohlensäure - 300 g;
  • Maisöl - 100 g;
  • Milch - 150 g;
  • Tafelrotwein - 150 g;
  • Pflaumen - 120 g;
  • Kernlose Rosinen - 120 g;
  • Weißer Zuckersand - 80 g;
  • Semmelbrösel - 100 g.

Vorbereitung:

  1. Fleisch ohne Knochen (Rind- und Schweinefleisch) abspülen und in kleine Stücke schneiden, um sie in einem Fleischwolf zu drehen. In eine vorbereitete Schüssel geben.
  2. Weißbrot (kann altbacken oder Croutons sein) in Milch einweichen.
  3. Knoblauchzehen schälen, waschen und mit dem Fleisch in eine Schüssel geben.
  4. Zwiebel sowie Knoblauch schälen, waschen und in Stücke schneiden, damit sie bequem mit einem Fleischwolf gedreht werden können. In die Fleischschüssel geben.
  5. Die vorbereiteten Zutaten mit einem Fleischwolf 2 mal drehen. Mischen Sie das resultierende Hackfleisch.
  6. Fügen Sie dem resultierenden Hackfleisch Gewürze, Salz, Pfeffer und den Inhalt von rohen Eiern hinzu. Durchkneten.
  7. Aus dem Hackfleisch kleine Frikadellen formen. Das Gewicht sollte jeweils 15 g nicht überschreiten, jeweils in Mehl tauchen und in einem Topf in Maisöl leicht anbraten. Übertragen Sie die gebratenen Fleischbällchen auf das vorbereitete Backblech.
  8. Schneiden Sie die Pflaumen in vier Teile und gießen Sie kochendes Wasser in Ihr eigenes Glas oder eine Schüssel, die immer aus Glas besteht. Rosinen dazugeben. Lassen Sie sie so für 10 Minuten.
  9. Die Tomaten 2 Minuten in kochendes Wasser legen. Entfernen Sie die Haut in einer dünnen Schicht und mahlen Sie sie mit einem Mixer.
  10. Die Semmelbrösel in eine trockene Pfanne geben und 2 Minuten braten.
  11. Mit einem Mixer gehackte Tomaten und Mineralwasser zu den Semmelbröseln geben. 5 Minuten unter einem Deckel kochen, der fest an der Pfanne anliegt.
  12. Rosinen und Pflaumen abtropfen lassen und in die Pfanne geben, wo der Zwieback und die Tomaten gekocht werden.
  13. Fügen Sie hier Wein, Zucker und Gewürze hinzu. Die Sauce auffüllen und salzen. Weitere 5 Minuten kochen.
  14. Fleischbällchen auf ein Backblech mit scharfer Sauce gießen und 35 Minuten in den vorgeheizten Ofen stellen. Sie passen gut zu Kartoffelpüree.

Beliebt nach Thema