Wie Man Wassermelonenmarmelade Macht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Wassermelonenmarmelade Macht
Wie Man Wassermelonenmarmelade Macht

Video: Wie Man Wassermelonenmarmelade Macht

Video: 🇩🇪Wassermelonen Marmelade Konfitüre einfach hergestellt 😘 2022, Oktober
Anonim

Wenn Sie keine ganze Wassermelone essen können und es schade ist, sie wegzuwerfen, denken Sie daran, Marmelade zu machen. Es erweist sich nicht nur aus dem Fruchtfleisch, sondern auch aus den Schalen der Beere als sehr lecker.

Wie man Wassermelonenmarmelade macht
Wie man Wassermelonenmarmelade macht

Es ist notwendig

    • Für Wassermelonenmarmelade: 400 g Wassermelonenmark
    • 800 g Zucker
    • ein Glas Wasser
    • Zitronenschale
    • Für Wassermelonenschwartenmarmelade: 1 kg Schwarte
    • 1,2 kg Zucker
    • 9 EL. Wasser
    • 1 Teelöffel Limonade mit einer Folie

Anleitung

Schritt 1

Um die Wassermelonenmark-Marmelade zu kochen, schneiden Sie sie in Stücke und schälen Sie sie. Die Scheiben in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und kochen, bis sie weich sind. Das Wasser abgießen, die Hälfte des Zuckers in die Wassermelone gießen und die Zitronenschale dazugeben. Gießen Sie dann ein Glas Wasser in einen separaten Topf, fügen Sie den restlichen Zucker hinzu und kochen Sie den Sirup. Gießen Sie es in Wassermelonenscheiben. Kochen Sie alles, bis es dick ist.

Schritt 2

Wenn Sie die Wassermelonenschalen-Marmelade nach folgendem Rezept richtig kochen, wird jedes Stück eine schöne gold-transparente Farbe haben. Zum Garen den weiß-roten Teil der Schwarte ohne die grüne Schwarte nehmen. Lebensmittel gut abspülen und in 1x1 Würfel oder Streifen schneiden. Mit einem lockigen Messer geschnittene Scheiben sehen wunderschön aus. Jedes Stück mit einer Gabel hacken.

Schritt 3

Das Backpulver in einem Glas heißem Wasser auflösen. Die Krusten in einen Topf geben, mit Wasser und Backpulver bedecken, weitere 5 EL hinzufügen. Wasser. Alles umrühren und 4 Stunden ruhen lassen. Dann das Wasser abgießen und die Krusten gut abspülen. Füllen Sie sie dazu mehrmals mit sauberem Wasser, lassen Sie sie 30 Minuten einwirken und lassen Sie das Wasser dann ab.

Schritt 4

Um den Zuckersirup herzustellen, gießen Sie die Hälfte des Zuckers in einen großen Topf und fügen Sie 3 EL hinzu. Wasser und alles gut vermischen. Stellen Sie einen Topf bei mittlerer Hitze auf und bringen Sie den Sirup zum Kochen. Die Wassermelonenschale hineingeben und bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Schritt 5

Dann die Pfanne vom Herd nehmen und 8-12 Stunden ruhen lassen. Stellen Sie dann den Behälter wieder auf den Herd und fügen Sie die andere Hälfte des Zuckers hinzu. Alles umrühren und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. 20-30 Minuten kochen. Stellen Sie den Topf erneut für 8-12 Stunden beiseite und wiederholen Sie den Vorgang.Im letzten Kochen ist es gut, die Schale, die von den Zitronen- und Orangenspänen entfernt wurde, hinzuzufügen. Sie können je nach Geschmack eine halbe Vanilleschote oder Vanillezucker hinzufügen. Manche Liebhaber fügen Zitronensaft oder Zitronensäure hinzu.

Schritt 6

Am Ende des Garvorgangs die Pfanne vom Herd nehmen und die gekochte Marmelade 12 Stunden ziehen lassen. Schale und Vanilleschote entfernen. Das abgekühlte Produkt in vorsterilisierte Gläser verteilen. Die Krusten sollten vollständig mit Sirup bedeckt sein, die Gläser mit Deckeln abdecken und an einem kühlen, dunklen Ort stellen.

Beliebt nach Thema